Yotam Ottolenghi war auf der Berlinale zu Gast

Starkoch Ottolenghi bekommt Tipps von Fans auf Instagram

Freitag, 15. Februar 2019 | 10:30 Uhr

Starkoch Yotam Ottolenghi (50) lässt sich ab und zu Tipps von Fans auf Instagram geben. “Ich bekomme ständig Anregungen”, sagte der israelisch-britische Kochbuchautor der Deutschen Presse-Agentur am Rande der Berlinale. Zum sechsten Geburtstag seines Sohnes habe er eine Torte gebacken – mit Legosteinen aus Zuckermasse. “Ich hatte damit zu kämpfen, die Legosteine aus dem Fondant zu formen.”

Der Kuchen sei zwar ganz gut geworden, aber die Zuckerklötze hätten nicht wirklich gut ihre Form behalten. “Da schrieb jemand auf Instagram: Du solltest die Form einfach ins Tiefkühlfach legen.” Nun wisse er fürs nächste Mal Bescheid.

Seine beiden Söhne hätten auch durchaus Einfluss auf seine Art zu kochen. “Manchmal nehme ich ihre Perspektive ein.” Denn Kinder hätten eine sehr genaue Vorstellung davon, was sie mögen und was nicht. “Sie mögen keine Sachen, die zu intensiv sind.”

Ottolenghi, der deutsche und italienische Wurzeln hat, war in der Reihe “Kulinarisches Kino” auf der Berlinale zu Gast. Er wuchs in Jerusalem auf und lebt seit vielen Jahren in London, wo er unter anderem ein Restaurant betreibt.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz