"Bin open end dabei, wenn sich das ZDF und der liebe Gott einig sind"

Thomas Gottschalk kokettiert mit noch mehr “Wetten, dass..?”

Mittwoch, 09. November 2022 | 16:20 Uhr

Thomas Gottschalk könnte sich vorstellen, noch lange Zeit “Wetten, dass ..?” zu moderieren – statt wie bisher geplant nur noch zwei Mal. “Ich bin ‘open end’ dabei, wenn sich das ZDF und der liebe Gott einig sind”, sagte Gottschalk der Zeitschrift “Hörzu”.

Eine jährliche Sommerausgabe – etwa aus Mallorca – aber schließt Gottschalk (72) aus: “Das war zwar immer ein Gesprächsthema, aber von der Einschaltquote her letztlich enttäuschend. In der Erinnerung der ZDF-Zuschauer ist die Sommerausgabe darüber hinaus untrennbar mit der Stierkampfarena auf Mallorca verbunden. Dieses Bauwerk ist inzwischen allerdings baufällig und würde so eine große Veranstaltung gar nicht mehr überleben.”

Das ZDF reagierte zurückhaltend auf die Äußerungen. “Es bleibt erstmal bei den beiden Ausgaben”, sagte eine Sprecherin des Mainzer Senders auf dpa-Anfrage.

Nach dem großen Publikumserfolg der “Wetten, dass..?”-Ausgabe 2021 hatte das ZDF noch zwei Shows für 2022 und 2023 angekündigt. Die erste von beiden steigt am 19. November in Friedrichshafen (20.15 Uhr, ORF 1).

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Thomas Gottschalk kokettiert mit noch mehr “Wetten, dass..?”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Doolin
Doolin
Kinig
20 Tage 8 h

…er braucht wieder Knete…

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
20 Tage 6 h

Lasst doch bitte diesen alten Mann in Rente gehen. Warum können Menschen nicht loslassen? Seine Zeit war einmal – und sie ist nicht mehr.

ifassesnet
ifassesnet
Tratscher
20 Tage 9 h

Bitte nicht drohen!!

brunner
brunner
Universalgelehrter
19 Tage 23 h

Jetzt auf einmal…..nachdem er Wetten Dass versenkt hat …

Rosenrot
Rosenrot
Superredner
19 Tage 16 h

Das war ja auch die einzige Sendung, mit der Gottschalk erfolgreich war. Er würde allen einen Gefallen tun, es nicht mehr zu machen, hat aber vermutlich ein Problem damit, nicht mehr im Mittelpunkt zu stehen.

wpDiscuz