Vorgeschmack auf siebentes Abenteuer mit Cruise als Agent Ethan Hunt

Tom Cruise stellt “Mission: Impossible 7” auf Kinomesse vor

Freitag, 29. April 2022 | 06:28 Uhr

Fans der “Mission: Impossible”-Reihe müssen sich für die nächste Folge noch bis Juli 2023 gedulden, doch bei der Film-Fachmesse CinemaCon in Las Vegas gab es nun einen Vorgeschmack auf das siebente Action-Abenteuer mit Tom Cruise als Agent Ethan Hunt. Das Studio Paramount stellte am Donnerstag einen Teaser und den Titel “Mission: Impossible 7 – Dead Reckoning Part 1” vor.

Cruise (59) wurde per Videobotschaft von Dreharbeiten in Südafrika dazu geschaltet. Der für seine eigenen Stunts bekannte Schauspieler hatte dafür ein Video in einem Oldtimer-Flugzeug aufgenommen, auf dem der er im Flug balanciert, bevor die Maschine auf eine Schlucht zurast. In dem Film von Regisseur Christopher McQuarrie wirken auch Co-Stars wie Esai Morales, Rebecca Ferguson und Pom Klementieff mit.

CinemaCon-Besucher erlebten am Donnerstag auch die erste Vorführung von “Top Gun: Maverick” mit Tom Cruise in der Rolle des früheren Kampfpiloten Pete “Maverick” Mitchell, der nun als Fluglehrer arbeitet. Die Neuauflage des Blockbusters “Top Gun” aus dem Jahr 1986 feiert Anfang Mai in den USA Premiere und wird dann bei den Filmfestspielen in Cannes gezeigt.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Tom Cruise stellt “Mission: Impossible 7” auf Kinomesse vor"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
27 Tage 9 h

Tom Cruise stellt “Mission: Impossible 7”

… mittlerweile ist diese Serie von Kinofilmen … ausgelutscht, wie ein gebrauchter Lolly!

wpDiscuz