Adriana Lima glänzte auch heuer wieder in Cannes

Top-Model Adriana Lima feiert ihren 36. Geburtstag

Montag, 12. Juni 2017 | 10:31 Uhr

Das Filmfestival in Cannes ist jedes Jahr auch eine heiße (Arbeits-)Adresse für Top-Models. Immer wieder dabei ist auch Adriana Lima, die auf dem roten Teppich diesmal ein weißes Traumkleid von Naeem Khan trug, die Schuhe waren von Stuart Weitzman und der Schmuck von Chopard.

Auf der Straße würde man das brasilianische Top-Model vielleicht weniger leicht erkennen. Da fühlt sich die alleinerziehende Mutter zweier kleiner Mädchen in Sportswear am wohlsten, verzichtet nach eigenen Angaben auf Make-up und bindet sich die Haare streng zurück. Von Glamour keine Spur.

Vor allem aber kennt man Adriana Lima, die heute 36 Jahre alt wird, leicht bekleidet – als Engel von Victoria’s Secret. Seit 2000 läuft das Model für den Dessous-Hersteller über den Catwalk – und das soll auch noch eine Weile so weitergehen.

“Ich will die Fashion-Show noch mindestens bis zu meinem 40. Geburtstag machen”, sagte sie dem Magazin “Ocean Drive”. “Oder so lange die Schwerkraft auf meiner Seite ist.” Als erster Victoria’s-Secret-Engel hat das Model auch bei Madame Tussauds in New York eine eigene Wachsfigur bekommen, die sie mit rotem Bustier, rotem Slip – und roten Flügeln zeigt.

Apropos Engel: Adriana Lima wollte vor ihr Modelkarriere eigentlich Nonne werden. Im Glauben ist die Brasilianerin noch immer fest verankert, vor den Shows liest sie regelmäßig die Bibel. Und der Glaube gibt ihr Kraft: “Wenn du mit dem Göttlichen in Verbindung stehst, und bei allem was du tust, reine Absichten hast, dann schützen dich die Engel”, sagte sie “Ocean Drive”.

Adriana Lima findet man nicht nur auf dem Catwalk oder im Wachsfigurenkabinett, sondern auch am Strand. Eine besonders gute Figur machte sie im letzten Jahr bei den Olympischen Spielen in Rio, als sie zusammen mit Alessandra Ambrosio als Kulinar- und Kultur-Reporter für den US-Sender NBC, der sein Open-Air-Studio an der Copacabana hatte, im Einsatz war. Besonders gefragt waren, gerade bei den männlichen Fans: Selfies mit den beiden Schönheiten.

Das alles zahlt sich aus: Laut dem Wirtschaftsmagazin “Forbes” liegt Adriana Lima mit einem geschätzten Einkommen von zuletzt 10,5 Millionen Dollar im Ranking der bestverdienenden Models hinter Gisele Bündchen auf Platz zwei.

Auch wenn die Brasilianerin vorhat, noch einige Jährchen für Victoria’s Secret im Einsatz zu sein, schaut sie sich auch anderweitig um. Warum nicht Schauspielerin werden, das haben ja schon einige Models mit Erfolg vorgemacht.

Zu einigen Gastauftritten in TV-Serien (“How I Met Your Mother”) hat sie es schon gebracht. Und im nächsten Jahr wird man sie in “Ocean’s Eight” (Hauptrollen: Helena Bonham Carter, Matt Damon) in einem Cameo-Auftritt sehen können.

Am liebsten aber würde sie gerne in einem Film von Kult-Regisseur Quentin Tarantino mitspielen: “Hoffentlich kann ich eines Tages ein Alptraum in einem seiner Filme sein”, schrieb sie kürzlich auf Instagram. Das “Bewerbungsschreiben” liegt auf dem Tisch.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz