Jeffrey Tambor erhielt Stern 2.617

“Transparent”-Star Jeffrey Tambor enthüllt Hollywood-Stern

Mittwoch, 09. August 2017 | 10:42 Uhr

Für seine Rolle als Transsexuelle in der amerikanischen Hit-Serie “Transparent” hat Jeffrey Tambor bereits zwei Emmy-Trophäen und einen Golden Globe gewonnen. Nun ist der 73-jährige Schauspieler auch noch auf dem “Walk of Fame” in Hollywood mit einem Stern verewigt worden. Bei der Zeremonie am Dienstag auf dem berühmten Gehsteig im Herzen der Filmmetropole enthüllte Tambor die 2.617. Plakette.

Sein Stern liege gleich neben dem von Humphrey Bogart, strahlte der TV-Star. Als Kind in San Francisco habe er heimlich Filme mit Bogart, Ernest Borgnine und Charles Laughton im Kino gesehen. Man müsse nicht unbedingt blendend aussehen, um Schauspieler zu werden, habe er damals gelernt. Es komme auf Begabung an. “Bogart war eine große Inspiration für mich”, betonte der Darsteller.

In der Comedy-Serie “Transparent”, einer Eigenproduktion von Amazon, spielt Tambor einen älteren Familienvater, der nach Jahren der Geheimniskrämerei endlich als Frau leben möchte.

Der Theater-, Film und TV-Schauspieler mit dem markanten Gesicht und Halbglatze war zuvor vor allem durch Nebenrollen bekannt, etwa durch die Serie “Arrested Developement” und Spielfilme wie “Hangover”, “Hellboy”, “Verrückt nach Mary” und “The Accountant”.

Von: APA/dpa