Der Schauspieler wurde nur 45 Jahre alt

Traueranzeige für Willi Herren von “Lindenstraße”-Kollegen

Samstag, 24. April 2021 | 19:12 Uhr

Ehemalige “Lindenstraße”-Kollegen von Willi Herren haben in einer Traueranzeige Abschied von dem toten Schauspieler genommen. Am Samstag war in mehreren Kölner Zeitungen ein Text zu finden, der mit “Wir werden dich nie vergessen!” überschrieben war. Darunter: Der Name von Willi Herren und der Satz “Mach’s gut…”. Unterzeichnet war die Traueranzeige von “Lindenstraße”-Erfinder Hans W. Geißendörfer (80) und mit “deine Freunde aus der “Lindenstraße”.

Herren hatte viele Jahre in der ARD-Serie mitgespielt, die von 1985 bis 2020 lief. Am vergangenen Dienstag war der Schauspieler, der zuletzt aus vielerlei Reality-Formaten und als Ballermann-Sänger bekannt war, tot in seiner Wohnung in Köln gefunden worden. Herren wurde nur 45 Jahre alt. Eine Obduktion ergab keine Hinweise auf äußere Gewalteinwirkung. Das Ergebnis der chemisch-toxikologischen Untersuchung wird in einigen Wochen erwartet.

Herrens Karriere war immer wieder von Skandalen begleitet. Unter anderem begab er sich in einen Drogenentzug. Auch wurde er wegen Fahrens ohne Führerschein verurteilt.

Von: APA/dpa