Donald Trump jr. reagierte auf unstrittenen Depp-Sager

Trump-Sohn legt Disney Entlassung von Johnny Depp nahe

Sonntag, 25. Juni 2017 | 06:58 Uhr

Nun macht die Familie von US-Präsident Donald Trump Front gegen Hollywood-Star Johnny Depp. Sein ältester Sohn Donald Trump jr. schrieb am Samstag auf Twitter: “Ich würde glauben, es wird schwer für Disney, ihn zu halten.” Danach verwies er auf den Hashtag “#FireDepp”.

Depp hatte am Donnerstagabend auf einem Filmfestival im englischen Glastonbury einen “Witz” über einen Mordanschlag auf Trump gemacht – und sich am Tag danach dafür entschuldigt. “Es kam nicht wie beabsichtigt rüber, und ich beabsichtigte keine Bosheit”, sagte der 54-Jährige (“Pirates of the Caribbean”) dem Magazin “People”.

Depp hatte auf dem Festival gefragt: “Wann war das letzte Mal, dass ein Schauspieler einen Anschlag auf einen Präsidenten verübt hat?” Seine Frage spielte offenbar auf den Anschlag auf den ehemaligen US-Präsidenten Abraham Lincoln durch den Schauspieler John Wilkes Booth im Jahr 1865 an.

Der Sprecher des Weißen Hauses, Sean Spicer, sagte in Washington, der Mangel an Empörung über Depps Äußerung und ähnliche Bemerkungen von Prominenten sei beunruhigend. Der Präsident habe deutlich gemacht, dass alle Formen von Gewalt verurteilt werden sollten.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

22 Kommentare auf "Trump-Sohn legt Disney Entlassung von Johnny Depp nahe"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

so ein S…………… gehört auf der Stelle gefeuert und dann mit besten rechtsanwälten überprüfen ob man wegen solcher Aussagen auch weitere Schritte unternehmen kann.

brunecka
brunecka
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Mikeman
mogschdi la glei bewerben als ars..kr..ch.. ba dein schotzile im weißn haus,vogiß net die länge fa deindo zunge unzigebm,kriegsch sicholich die orbatsstelle wos zi dir passt!!!! Trump 👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎👎

Mistermah
Mistermah
Superredner
1 Monat 2 Tage

Bedrohung des Präsidenten! Das amerikanische Gesetz ist da gnadenlos.
Eines muss man Trump lassen. Er selbst reagiert immer gelassen auf solche Provokationen. Man kann ihn mögen oder nicht. So wia er austeilt steckt er auch ein. Es sind immer die anderen die daraus ein Drama machen.

matthias_k
matthias_k
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Mikeman 
… und was Mr. President so alles während seines Wahlkampfs in die Mikros schrie, das wird wieder erfolgreich ignoriert, sehr amüsant 🙂 

Aber man sieht schon bei den wenigen Trump-Anhängern, wie das Spiel jetzt läuft: der erhoffte Heilsbringer kriegt noch weniger hin als die Vorgänger, man hat (schon wieder) auf den falschen gesetzt, das will man sich aber nicht eingestehen, also schiebt man ihm einfach die Opferrolle zu, gel? 🙂 
Tja, wie man in den Wald schreit, so hallt es zurück …. 

matthias_k
matthias_k
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Mistermah 
…. ok so habe ich das noch nicht gesehen …. sehr guter Einwand. 

Nathan
Nathan
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Mikeman: mmhh weitere Schritte, sofort gefeuert…ja das dachte ich mir bei dem täglichen Blödsinn den Trump in die Welt posaunt auch…..

Ratscha
Ratscha
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Johnny Depp isch erschtens amol a super Schaupieler 👍 Und er votretit a Meinung wo man sich unschließen konn. Trump 👎

Feli
Feli
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Sett a bledsinn! Egal wos man vo an Mensch holtet, a Mordaufruf/drohung isch nie in Ordnung. Lei weil du Politisch net seiner Meinung bisch wars für di ok wenn er ermordet wert?

Mistermah
Mistermah
Superredner
1 Monat 2 Tage

Dann tue doch was johnny dir vorschlägt! Ich denke Kritik ist gut. Aber in ziviliesierter Form. Wenn jeder jeden den er nicht mag wegpustet, haben wir in kurzer Zeit kein Platzproblem mehr auf diesem Planeten.

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

ein seriöser Schauspieler sagt sowas nicht öffentlich, über niemand.

ivo815
ivo815
Superredner
1 Monat 3 Tage

Dass Trump Sen. im Wahlkampf zum Gebrauch von Waffen gegen Clinton aufgerufen hat, stört den Junior nicht. Typische Doppelmoral.

Mistermah
Mistermah
Superredner
1 Monat 2 Tage
Wörtlich sagte er: „Hillary wants to abolish, essentially abolish the second amendment. By the way and if she gets to pick … if she gets to pick her judges, nothing you can do, folks. Although, the second amendment people, maybe there is. I don’t know.“ Trump hat hier sehr allgemein argumentiert. Widerstand ist auch eine Verfassungsklage oder eine Demo. Er nimmt weder das Wort Waffe noch anschlag in den Mund, dies taten danach die Medien! Mr. Depp schätze ich als Schauspieler, aber er steht zwischen Genie und Wahnsinn. Er spricht ganz klar einen anschlag gegen einen Präsidenten an. Denke zwar… Weiterlesen »
Krampus
Krampus
Superredner
1 Monat 2 Tage

bravo biabl… i sieg, du fongsch longsom un zi denkn 👍

ivo815
ivo815
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Mistermah man sollte die Aussagen eines Schauspielers nicht zu ernst nehmen, richtig. Er ist schließlich auch „nur” Schauspieler. Abgesehen davon waren die Worte, “When was the last time an actor assassinated a president?”, auch kein Aufruf zum Mord sondern genauso doppeldeutig, wie jene von Trump. Der ist übrigens auch nur ein Schauspieler, wenn auch um Welten schlechter als Depp.

ivo815
ivo815
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Krampus einer von uns beiden, sollte damit anfangen.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@ brunecka
so ein Taltsch……….gl wie du feilt kühne Sprüche,beherrschst höchstwarscheinlich kaum ein verständliches Italienisch,geschweige verstehst ein Wort englisch dafür große,große Kl………. im Stande Trump zu beurteilen.Geh loch lieber deinen Schafen nach 😀
typisch fuür Eingeborene .

brunecka
brunecka
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Mikeman
Se vuoi ti posso tranquillamente insegnare un po d’italiano ,perchè a dare del contadino a qualcuno che neanche sai chi è non va bene,piccolo bifolco che non sei altro! I hoff du hosch vostonn wos i dir grot gschriebm honn,und wenne wilsch schreibidos gor af english a nö,und des wos die schafe unbelong,du mogsch af nocht la deina hennen untorn orm nemm und di im hühnerstoll mit deina goggl af a steckile sitzn und wortn bis tog wert

brunecka
brunecka
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Mikeman
I denk das du bis gestern nettamo giwisst hosch wos die elektrizität isch,die sunntigis wersche sicholich af an esel bis zi do kirche kemm sein um zu beten. . .

der Rote Wichtel
der Rote Wichtel
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Egal wie man zu Trump steht – wenn ein berühmter Schauspieler öffentlich indirekt zu einem Anschlag auf einen Politiker aufrufen darf und danach keinerlei Konsequenzen zu befürchten hat, graust’s mich vor der Zukunft

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@ matthias_k
Schauen Sie mir ist es sch……. egal um welchen Politiker es geht ,ehrlich gesagt ist sowieso einer weniger wert als der andere aber Drohungen generell sollten immer  schärfstens geahndet und keineswegs unterschätzt noch geduldet werden.Ein ……… der sich sowas auch noch öffentlich erlaubt gehört einfach außer Gefecht gesetzt.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@ brunecka
indigeni non si convertono,du armer T……… gl,eins ist mal sicher ,bist ein armseliger ………,nix mehr 😀,von Anstand keinen Tau …………………… 

ivo815
ivo815
Superredner
1 Monat 2 Tage

Fei bleibn fratelli!

wpDiscuz