Ungleiche Brüder - Bill und Tom Kaulitz

Umzug in die USA war für Brüder Kaulitz beste Entscheidung

Donnerstag, 11. April 2019 | 11:51 Uhr

Die Tokio-Hotel-Zwillinge Bill und Tom Kaulitz haben ihrem Umzug in die USA vor neun Jahren nicht bereut. “Dass wir hierher gezogen sind, war rückblickend die beste Entscheidung, das hat uns so normal sein lassen – im Kreativen und Privaten”, berichtete Bill Kaulitz der Zeitschrift “Cosmopolitan” vom Donnerstag. Ihre geringere Bekanntheit helfe ihnen in Los Angeles bis heute sehr.

Der Sänger beschreibt sich selbst privat abseits der Bühne als eher schüchtern. “Ja, absurd – wenn ich jemanden gut finde, würde ich die Person nie ansprechen.” Auch das Verlieben fällt dem Künstler schwer: “Ich hatte ein schlimmes Date und habe gejammert: ‘Ich glaube, ich kann mich nicht verlieben.'”

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Umzug in die USA war für Brüder Kaulitz beste Entscheidung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
7 Tage 1 h

warum hat eigentlich Bill noch keine freundin?

silas1100101
silas1100101
Superredner
6 Tage 23 h

Was machen die ganzen Mädchen die Ihn angehimmelt haben?? Da haben sie ihn ganz umsonst angehimmelt!!

wpDiscuz