Schwangerschaft nach künstlicher Befruchtung

US-Reality-Star Kenya Moore wurde mit 47 Jahren Mutter

Montag, 05. November 2018 | 08:40 Uhr

Die TV-Darstellerin Kenya Moore (“The Real Housewives of Atlanta”) ist mit 47 Jahren erstmals Mutter geworden. “Ich habe viel Blut verloren und bin sehr schwach”, twitterte die Schauspielerin nach der Geburt am Sonntag. Ihr Töchterchen Brooklyn Doris sei “perfekt und stark”.

Die ehemalige Miss USA brachte ihr Baby dem “People”-Magazin zufolge per Kaiserschnitt zur Welt, nachdem es Komplikationen bei der Schwangerschaft gab. Moore, die mit dem New Yorker Restaurantbesitzer Marc Daly verheiratet ist, war durch künstliche Befruchtung schwanger geworden.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz