Diane Keaton hat in Beziehungen nicht geglänzt

US-Schauspielerin Keaton fehlt “für die Ehe das Talent”

Montag, 21. August 2017 | 15:58 Uhr

Die US-Schauspielerin Diane Keaton würde nach eigener Aussage keine gute Gattin abgeben. “Hätte ich eine gute Ehefrau sein wollen, hätte ich vermutlich auf manches verzichten müssen, auf das ich nicht verzichten wollte – nicht zuletzt auf meine Unabhängigkeit”, sagte die 71-Jährige am Dienstag. “Also zog ich den Schluss, dass mir für die Ehe das Talent fehlt.”

Sie habe immer das Leben gelebt, das sie leben wollte – “auch wenn es immer Situationen gab, in denen ich mit dem Istzustand nicht glücklich war”, sagte Keaton und ergänzte: “Immer wieder fand ich mich zum Beispiel in Beziehungen wieder, die am Ende nicht funktioniert haben.” Keaton war unter anderem mit US-Regisseur und Schauspieler Woody Allen liiert.

Von: APA/ag.