Elizabeth Warren beweist Humor

US-Senatorin Elizabeth Warren tanzt zu Drake

Montag, 09. März 2020 | 09:34 Uhr

Wenige Tage nach ihrem Ausstieg aus dem Rennen um die US-Präsidentschaftskandidatur für die Demokraten hat Senatorin Elizabeth Warren mit einem Cameo-Auftritt im Fernsehen für Aufsehen gesorgt. Die 70-Jährige tanzte mit ihrer Doppelgängerin Kate McKinnon in der Sendung “Saturday Night Live” zu dem Track “Nonstop” des kanadischen Rappers Drake.

Die Tanzeinlage war Teil der “Flip the Switch Challenge”: Zwei Teilnehmer stehen vor einem Spiegel – einer hält ein Telefon, der andere tanzt. Bei der ersten Zeile “Look, I just flipped the switch” (deutsch: “Ich habe gerade den Schalter umgelegt”) schaltet einer das Licht aus. Wenn das Licht wieder angeht, haben beide die Rollen getauscht.

Die Demokratin hatte sich am Donnerstag aus dem Rennen um die Präsidentschaftskandidatur zurückgezogen. Nicht nur bei der Tanzeinlage zeigte sie Humor, sondern auch in einem Satire-Sketch, in dem ein Interview für eine Nachrichtensendung nachgestellt wird. “Mir geht es gut”, sagte Warren auf die Frage nach ihrem Rücktritt. Sie habe jetzt Zeit, sich um sich selbst zu kümmern: um Zeit mit ihrem Hund zu verbringen oder großen Banken Telefonstreiche zu spielen, scherzte sie.

Von: APA/dpa