"Ich denke, es wird Zeit aufzuhören", sagte Leandros

Vicky Leandros kündigt Abschiedstournee an

Donnerstag, 17. November 2022 | 21:47 Uhr

Vicky Leandros kündigt ihren Abschied von der Bühne an – und will vorher noch einmal auf große Tournee gehen. Insgesamt seien im kommenden Jahr noch 13 Konzerte geplant, teilte Semmel Concerts Entertainment am Donnerstagabend mit. “Ich denke, es wird Zeit aufzuhören”, sagte Leandros der “Bild”-Zeitung. “Im Sommer bin ich 70 Jahre alt geworden. Da fängt man an, über die Endlichkeit des Lebens nachzudenken. Irgendwann muss es vorbei sein.”

Die “Ich liebe das Leben”-Sängerin sagte weiter, sie wolle selbstbestimmt aufhören – “und auf keinen Fall mit dem Gehstock auf die Bühne gehen”. Leandros, die auf einem Gut in Schleswig-Holstein lebt, gibt zunächst im März zwei Konzerte in der Hamburger Elbphilharmonie. Im Oktober tourt sie dann durch elf weitere Städte. Ihr letztes Konzert ist dann am 28. Oktober in Hannover geplant.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Vicky Leandros kündigt Abschiedstournee an"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
8 Tage 17 h

Endlich.

wpDiscuz