Der Musiker und Schauspieler zeigte wieder einmal sein Talent

Will Smith sang “Gettin’ Jiggy Wit It” mit “Marching Band”

Mittwoch, 09. August 2017 | 11:48 Uhr

Ungewöhnliche Soundkulisse für Will Smith (48): Der Musiker und Schauspieler (“Men in Black”) wurde von einer mehr als 60-köpfigen “Marching Band” begleitet. Organisiert hatte das Event der Moderator James Corden zur Premiere von “Carpool Karaoke: The Series” am Dienstag (Ortszeit). Beide sangen “Gettin’ Jiggy Wit It”, während sie sich aus dem Dachfenster eines Geländewagens lehnten.

“Carpool Karaoke” ist Teil der “Late Late Show With James Corden”. Das Konzept ist immer gleich: Corden sitzt mit Promis im Auto und singt mit ihnen. Stars wie Adele, Lady Gaga, Madonna, Ed Sheeran, Justin Bieber und viele weitere haben schon mitgemacht. Ab sofort sind die Videos auf Apple Music verfügbar.

Es wird auch nicht nur gesungen – mindestens eine gute Anekdote muss jeder Promi parat haben. Smith kramte eine aus den 80er Jahren hervor: “Es ist einfach nicht zu toppen, wenn deine Freunde in der High School wissen, dass du einen Hit hast, der im Radio läuft”, erzählte Smith dem Moderator später bei der Fahrt durch Los Angeles. Seinen Song “Girls Ain’t Nothing But Trouble” hatte Smith mit 16 veröffentlicht – kurz vor dem Ende seiner Schulzeit.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz