BAP-Chef Wolfgang Niedecken moderiert Musiksendung bei WDR 4

Wolfgang Niedecken wird Radio-Moderator

Dienstag, 30. Mai 2017 | 15:02 Uhr

Wolfgang Niedecken (66) moderiert künftig jeden ersten Dienstag im Monat eine einstündige Musiksendung. Immer um 21.00 Uhr ist es dann auf WDR 4 Zeit für “Songpoeten”. Start ist am 6. Juni. “Ich darf alles laufen lassen, was ich will”, versicherte Niedecken am Dienstag in Köln.

Jochen Rausch, Leiter der Breitenprogramme im WDR-Hörfunk, sagte, es sei toll, dass die Hörer nun regelmäßig erfahren würden, welche Songs den BAP-Chef inspiriert hätten. Musiker hätten nochmal einen anderen, subjektiveren Blick als Musikjournalisten.

Niedecken meinte selbstkritisch, er müsse aufpassen, dass er nicht zu viel zu den jeweiligen Stücken erzähle: “Ich neige zum Verzetteln.” Die Sendungen stehen nicht unter einem bestimmten Thema, doch sollen sich die Songs gegenseitig aufeinander beziehen. Grundsätzlich gehe es um Musik, die bei ihm persönlich etwas angestoßen habe, sagte Niedecken.

Von: APA/dpa