Spontanbefragung

Ostern: Familienfest zu Kriegszeiten besonders wichtig?

Dienstag, 12. April 2022 | 07:00 Uhr

Bozen – Das Osterfest steht an, doch auf dem europäischen Kontinent herrscht Krieg und eine Fluchtbewegung, wie es sie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr gegeben hat. Die Bilder, die uns aus der Ukraine erreichen, werden Tag für Tag dramatischer und zeigen die Schrecken des Krieges auf.

Wie wichtig ist es im Lichte dieser Ereignisse für euch, Ostern als Familienfest zu begehen? Teilt uns eure Meinung mit!

 

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Ostern: Familienfest zu Kriegszeiten besonders wichtig?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Paula
Paula
Tratscher
1 Monat 9 Tage

Das ist ja wohl eine seltsame Frage??
Ostern ist ein Christenfest. Warum soll man das nicht feiern, weil dort Krieg ist?? Als im nahen Osten Krieg war, gabs immer ein Osterfest. 
Warum dann jetzt nicht. Das eine hat mit dem anderen ja wohl nichts gemein.

Ueberetscher
Ueberetscher
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Gonz deinor meinung und wenn mans in die lestn johr aus ondorn gründen gfeiort hot odor net solls jedem selbor iborlossn sein, net kriag hin und her

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

genau!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 8 Tage

Definitiv NEIN! Denn wenn man sich Meinungen der Bevölkerung zu Gemüte führt, dann gibt es da mehr Menschen die für mehr Krieg sind als Diesen zu beenden indem sie hetzen, weiter hetzen.. und wenn Ostern, dem Sinne nach ein Friedensfest sein soll, dann sind wir entweder nicht christlich oder dumm!

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Vieleicht braucht es Darwinismus!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

@Spiegel Der passiert Tag für Tag, siehst du hier jeden Tag bessere Kommentare? Ne, es wird dumm und dümmer! Wir entwickeln uns zurück! Weisst du warum? Um schlauer zu werden braucht es im Grunde Not und Entbehrungen. Gehts den Menschen gut, gibt es keinen Anreiz für Entwicklung in Form darwinistischer Regeln!

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 8 Tage

Schon der Kinder wegen soll der Osterhase kommen. Das hat mit Solidarität nichts zu tun!

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 8 Tage

“Besonders wichtig” … nein. Genauso wie immer. Es ist der höchste Feiertag im Kirchenjahr, Ende.

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Welcher Krieg? In Südtirol?

OH
OH
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Was für eine Frage 😱 !!! Ich bin total gegen Krieg, aber als
in anderen Gebieten Krieg war wurde auch Ostern gefeiert und warum jetzt nicht ??? Weil es die Ukraine ist ??? Tut mir leid, vor 8 Jahren als Putin sich die Krim und andere Gebiete einverleibt hatte fragte auch NIEMAND !!!

wpDiscuz