Spontanbefragung

Periodenurlaub für Frauen: Auch hierzulande eine Idee?

Dienstag, 24. Mai 2022 | 08:00 Uhr

Bozen – Spanien könnte das erste Land in Europa werden, das Frauen bei Menstruationsproblemen bezahlte Urlaubstage gewährt. Der vom Ministerrat beschlossene Gesetzentwurf muss noch vom Parlament bestätigt werden.

Leiden Frauen unter  schweren Regelschmerzen, können sie das geltend machen und von der Arbeit fern bleiben. Bis zu fünf zusätzliche freie Tage pro Monat sollen laut dem Vorschlag möglich sein. Bezahlt wird das Ganze vom Staat.

Was meint ihr: Ist das ein guter Ansatz oder führt das langfristig dazu, dass weniger Frauen eingestellt werden? Nehmt jetzt an der Spontanbefragung teil!

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

129 Kommentare auf "Periodenurlaub für Frauen: Auch hierzulande eine Idee?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 4 Tage

Ich denke, langfristig führt das zum Gegenteil.

Es heißt immer: Gleiches Gehalt für gleiche Arbeit.
Das kann ich absolut nachvollziehen, das gönn ich wirklich jeder.
Aber wenn sich immer wieder Gründe finden, warum Frauen ihrer Arbeit nicht nachkommen können, dann heißt das eben, dass die Arbeit NICHT die gleiche ist. All die Ausnahmen führen zu erhöhten Kosten, die sich irgendwann einfach nicht mehr rechnen.
Frau muss sich irgendwann mal entscheiden, ob sie Gleichbehandlung will oder nicht.

Staenkerer
1 Monat 4 Tage

viiiieeeele 👍👍👍!
du sogsch es!!!!
sich für gleichstellung einsetzn ober ständig extrawürste welln und summsn konn nit guat gien!

ivo815
ivo815
Kinig
1 Monat 4 Tage

Vielleicht versuchen wir es mal andersrum. Wir gönnen Frauen nach der Geburt der Kinder eine entsprechende REHA-Zeit, damit sie den durch Geburt und Säuglingdsernährung geschundenen Körper wieder auf Vordermann bringen können. Danach hilft der Mann zu gleichen Teilen bei Aufzucht und Pflege der Brut. Anschliessend schauen wir mal, wie es mit der Leistungsfähigkeit der Männer aussieht. Soviel zur Gleichberechtigung.

Tantemitzi
1 Monat 4 Tage

Neumi – du sagst es! Für solche Extrawürste hab ich als Frau schon kein Verständnis … was denken dann wohl die Männer erst! Geht es jemandem wirklich schlecht, kann man sich immer noch krank melden…. aber der Großteil der Frauen (seit Adam und Eva) kommt mit diesen “Tagen” sehr gut zurecht und braucht bestimmt keinen “Periodenurlaub”!

Lara
Lara
Neuling
1 Monat 4 Tage

Es würde vermutlich den Frauen weitere Nachteile am Arbeitsmarkt bringen. Wir haben es eh schon schwerer Jobs zu erhalten, weil wir eben öfters ausfallen, wegen den Kindern wohlgemerkt.
Also weiter wie bisher: Für ein paar Tage im Monat Schmerztabletten schlucken und weiter gehts…

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 4 Tage

@ivo815 iaz amol obgsechn vom eigentlichen Thema find i es a Schweinerei das Männer so hergstelkt wern als ob sie is Kind zeugn tatn und sich nor um nicht mehr scheren würdn. Logisch wert die Mutter mehr beim Kind sein als dor Vater o or du gibsch die Ontwort selbor, die Mutter brau hr die Zeit zuhause um sich zu erholn odor gangn a Woche noch dor Geburt widor orbeitn?? I hon gewissn nicht gegn Fraun und ohrn wunsch mehr zu verdienen obor deine ort dor Disskusion isch lächerlich

OrtlerNord
OrtlerNord
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Tantemitzi
Kannst du den Artikel bitte richtig lesen!!!
Da steht drin BEI SCHWEREN REGELSCHMERZEN!!!!

EviB
EviB
Superredner
1 Monat 4 Tage

@ivo815
👍🏼👍🏼👍🏼

OrtlerNord
OrtlerNord
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Staenkerer
So oberflächlich kann nur oberflächlich denkender Mann(?) argumentieren.
Geb dir mal ein Beispiele wos genau anderes rum läuft.
Bin in einer Firma mit etwa 90 Beschäftigten.
Davon sind zur Zeit 7 männliche Vereins Fussballspieler. Diese 7 Personen sind übers Jahr gerechnet etwas über das doppelte krank (meist Montag bis Mittwoch).
Wo bleibt da die Gleichberechtigung.
Wenn eine Frau in ihren Tagen große Schmerzen hat soll sie krank machen.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 4 Tage

Danach hilft der Mann zu gleichen Teilen. Der war gut. Das machen doch die wenigsten …..

Schnauzer
Schnauzer
Superredner
1 Monat 4 Tage

@OrtlerNord i glab im “@Stänkerer” tuisch du di gewaltig täuschen 😂😂

giu_
giu_
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Staenkerer Es hot a Grund, dass man sowos einführen will! Weil, dass man die Menstruationsprodukte tuier selber kafen muas isch oane Soch, ober, dass a Möchtegern „Mann“ ins erzählen will, wos Frauen tian und sell lai „summsen“, hell isch die Höhe. Und die Anzahl an Leuten de des geliket hoben, zoag mol wieder wie zruggeblieben insre Gesellschaft isch.

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 4 Tage

@OrtlerNord konn a jede Frau sogn dass sie storke Schmerzn hot. Wohrscheinlich werd sell a a jede😅

Sportfan
Sportfan
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@OrtlerNord dann hat jede Frau schwere Regelschmerzen

OrtlerNord
OrtlerNord
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Sportfan und traurig
Und wenn ihr zum Arzt geht dann seit ihr zwei Helden sicher auch nur zwei Schauspieler

Lara
Lara
Neuling
1 Monat 3 Tage

@traurig
glaube mir, jede Frau ist froh, wenn sie keine Schmerzen hat. Da gehe ich doch viel lieber arbeiten…

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 3 Tage

@OrtlerNord stell dir vor du hosch 10 Frauen ongstellt und de bleibm olle 3-5 Toge im Monat dahoam. Mohlzeit…..

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 3 Tage
@OrtlerNord i tue ibr 30 Johr orbeitn und wor oanmol3 Toge kronk gschriebm. Mir brauchsch du nix zu erzähln. Und dass man wegn der Periode 5 Toge dahombleibm muess?? Wenns so schlimm isch konn man sich kronkschreibm lossn. I glab net dasses dofür a Gesetz brauch. Wenn es schun unbeding a neues Gesetz für die Frauen brauchts nor schaugs dass sie länger bei die Kindr bleibm kennen odr gebs ihnen 1-2 Rentnjohre pro Kind odr losst ins frieher in Pension gien damit Omis af die Kindr aufpassn kennen. Obr net Urlaub wegn Reglschmerzn🙈. Übrigens i bin a a Frau und… Weiterlesen »
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Selten so einen dummen Kommentar gelesen!

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Sportfan und@traurig wos hobsn es für a Frauenbild?

kunstgis
kunstgis
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

So ist es, bin der gleichen Meinung !!!

Entequatch
Entequatch
Tratscher
1 Monat 15 h

Wie sieht es denn mit den slortlerinnen aus? Wird einen wettkapf ausgesetzt weil eine der twilnehmerinnen ihre periode hat?

schlex
schlex
Tratscher
1 Monat 4 Tage

dan sollen sie aber auch nicht erwarten dass sie den gleichen Gehalt bekommen! auser männer bekommen auch +3 tage Urlaub im Monat!!

lissi81
lissi81
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@schlex
+ 3 Tage Urlaub? Wenn die Periode doch nur 3 Tage dauern würde. Habe 15 Jahre lang fast 3 Wochen im Monat meine Periode gehabt. Als ich nach der Arbeit nach Hause kam fiel ich ins Bett und kam vor Schmerzen nicht mehr hoch. Ich finde es eine super Idee, denn man muss auch bedenken dass Gott sei Dank nicht jede Frau solche Qualen erleidet und somit den “Urlaub” auch nicht nutzt. Und die Frauen die Schmerzen haben sind sowieso froh.

schlex
schlex
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@lissi81 hem konni leider nix dafür.. in dem foll mochts sicher sinn obor i glab des werd nor sicher brutal ausgenutzt werden und jeder der wos onders sog liag.. i bin a oft die muntigs letz obor muas decht orbeiten.. und mann konn net verlongen dassman wennman wianigor orbeitet gleich viel verdieant..

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 4 Tage

@lissi81 moansch du de Frauen wos koane Probleme hobm nutzn des net a??? Foscht a jede Frau werd zem Reglschmerzn hobm. 3-5 Toge im Monat dahombleibm. Den Luxus losst sich koane Frau nemmen. I tat a dahombleibm. Bin jo net bled und orbeit und ondre liegn af dr fauln Haut…..

Tantemitzi
1 Monat 4 Tage

lissi8 — 3 Wochen die Periode??? dann hättest du wohl zum Arzt gehen sollen! ein Zyklus dauert normal ca 28 Tage ……….. ok ich sag nix mehr! wunder mich aber weiter!

Tantemitzi
1 Monat 4 Tage

traurig – i vozichtat af den “Luxus” des war mo echt zu blöd! und zusätzlich wissat do gonze Betrieb wende i meine Regel hon?? na echt net! so weit gang mein “Verbundenheit” mit mein Arbeitgeber, die Kollegen usw. noa decht net 😉 ……………. Als nägstes muss noa jedo sogn, ob er Stuhlgang schun kop hot odo? 😮

sabse
sabse
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@traurig genau des sog i a…jede frau hot schmerzen oder isch awian letz…wer kontrolliert des nor???mit der spirale z.b hot men joo kaum a periode mear z.b…i hon selbst sehr storke Schmerzen ober i glab dass des holt extrem ausgenutzt wert…wenn nor sollten sie derhuam bleibeb treffen ober weniger lohn bekommen u.der urlaub sollte nit ungriart werdn

Staenkerer
1 Monat 4 Tage

@lissi81 gott bewahre!!!
na nit wegn dein leidensweg, der tuat mir load,….. ooooober des hoaßt also du warsch also 3wochn im monat wegn periodenschmerzen kronk gwesn ….
und des 15 johr long?
der orbeigeber war jo wegn dir aufghaust wenn nit ban lond oder stoot ungstellt gwesn warsch …
und hat man die deswegn nit ungstellt wars wieder frauenfeidlich gwesn!

sabse
sabse
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Tantemitzi sell tat i a sogn bei 3 wochn Blutungen woa i a kopp hon bin i glei gongen Diagnose Endometriose es grenzt an dummheint 15 johr long sich nit untersuchen zu lossn u helfn vorallem..muas uan jo der hausverstand sogn dass do eppans nit stimmen konn zemm ober angeblich wor der weah nit schlimm genua sischt wur men gach gian…mir ischs bluat über die wadl oi grunnen deswegen i woas fa wos i red

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@lissi81 und wieviele Frauen (Männer wären auch nicht besser) würden diesen Urlaub einfach ausnutzen, auch ohne starke Schmerzen?
Wieviele Arbeitgeber würden sich genau solche Gedanken machen und lieber einen Mann anstellen?

2, 3 Tage schmerzen haben sicher viele, aber dein Fall ist eine Ausnahme, ob es ein physisches oder psychisches Problem war, da hättest du dir lieber mal ein paar alternative Meinungen von Ärzten eingeholt, aber normal ist das was du beschreibst nicht und Gesetze können, wenn, immer nur für den Standart Fall gemacht werden.

Ei
Ei
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@lissi81 sebn werts et longe dauern und jede Frau hat bald 3Wochen lang ihre Periode 🙂

lissi81
lissi81
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Tantemitzi
Ich war beim Arzt. Mehrmals im Jahr beim Gynäkologen aufgrund der Bauchschmerzen und Brustschmerzen. Kein Erfolg. Pille, Spirale, Hormone alles durch. Am Ende half mir nur eine Auskratzung die bei mir mit großer Wahrscheinlichkeit verfrühte Wechseljahre “eingeläutet” haben.

Tottele
Tottele
Superredner
1 Monat 4 Tage

@traurig
…und Regelschmerzen trotz fehlender Gebärmutter 🤣 könnte ich mir vorstellen

Tottele
Tottele
Superredner
1 Monat 4 Tage

@lissi81 das passiert nur bei einer Hysterektomie

lissi81
lissi81
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Tottele
Tut mir leid wenn’s deines Erachtens nur nach einer Hysterektomie passiert, die Gynäkologin bei der ich vor einem halben Monat war hat mir bestätigt dass ich in die Wechseljahre komme, die einzige Bestätigung die uns noch fehlt sind die Blutproben die nächstes Monat gemacht werden.

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 4 Tage

Dai dai dai. Irgendwonn brauchmer frei wenn a Furz net grod ausgeht. Jo fahlts bold komplett?🙈Wer zohlt denn des olls?? In die Wechsljohr kimmp do sichr koane mehr vor sie net in Pension isch. A so a Schmorrn. Koane Frau hot 5 Toge weah……. Und wenn decht nor soll sie sich kronkschreibm lossn. Bin a a Frau……

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

Hey, du hast Ahnung! Woher denn? Frauenarzt?

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

Gynäkologie studiert? Wo, wann, seit wann unf wieviel Gehalt?

Kingu
Kingu
Superredner
1 Monat 4 Tage

@N. G. Deine Kommentare wirken wieder einmal politisch motiviert und weit entfernt von objektiver Ratio. Wenn Schmerzen entsprechend schlimm genug sind, kann jeder zu seinem Hausarzt gehen und sich krankschreiben lassen, eine Krankschreibung wäre mit der neuen Regelung hoffentlich auch immer noch Pflicht. Natürlich wäre es auch eine Bevorteilung, weil gleichberechtigt heißt entsprechend gleiche Rechte, wenn es spezielle Rechte nur für Frauen gibt, nennt man es Privilegierung. Wenn du mit Begriffsdefinitionen dich hart tust, es gibt übrigens den Duden und Wikipedia, mit Querverweise ganz unten zu den jeweiligen Quellen.

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 4 Tage

@N. G. hoi bis h iaz a schun Experte ba Frauen Problemen??? Dein selbst gemahlter Horizont wächst und gedeit Täglich weiter… lei unterstellsch olleweil in mehr Leute deine aus der Luft gegriffen Fakten

OrtlerNord
OrtlerNord
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Kingu
nicht zu Ende gedacht.
Es gibt nun mal Krankheiten die nur Frauen bekommen können wie Brustkrebs oder Gebärmutterhalskrebs usw. Wenn diese behandelt werden und die Frau krankgeschrieben wird dann ist das privilegiert. Geht’s noch?
Wenn deine Prostata nicht mehr richtig funktioniert dann geh bitte nicht zum Arzt und lass dich nicht operieren und krankgeschrieben denn das ist eine Männerkrankheit und wäre nach deiner Denkweise privilegiert

Kingu
Kingu
Superredner
1 Monat 4 Tage

@OrtlerNord wir reden von Beschwerden und Schmerzen und nicht den spezifischen Krebserkrankungen, die eine Krankschreibung zur Folge haben aus Gründen der Lebensbedrohlichkeit. Einen Handwerk schreibt dich in der Schweiz auch keiner krank wegen Schmerzen, was ich damit meinte, es gibt Schmerzmittel und kann entsprechend zur Arbeit, deswegen muss man nicht den Arbeitgeber und der Allgemeinheit auf der Tasche jeden Monat liegen.

schlex
schlex
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@OrtlerNord Brustkrebs können auch Männer bekommen ms superschlau! bitte still sein wenn man keine Ahnung davon hat wovon man redet!

General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 4 Tage

“Sittirol” war, ist ein Land voller Ewiggestriger und wird es auch immer bleiben! 🙄 Wir wollen bei jedem Rauchzeichen einem trendigen Zeitgeist nacheifern und wissen nicht mal was Work-Life-Balance, ein Onlineshop für Nahverkehrstickets oder WiFi in den Öffis ist, um auf die Schnelle nur 3 lächerliche Beispiele zu nennen. Bleiben wir also bei dem, wovon wir halbwegs eine Ahnung haben und das ist der Tourismuszirkus 🤪

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

General, genau so und nicht anders! Südtirol lebt, nein denkt wie vor 200 Jahren und selbst die, die glauben wir müssten fortschrittlicher werden, sind noch 100 Jahre hinten!

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
1 Monat 4 Tage

Ewiggestrige naja man sieht du bist arbeitnehmer, wegen was heutzutage die leute alles in den krankenstand gehen ist schon interessant. Meine angestellte hat eine krankschreibung für 2 tage der grund was michbja nicht interessiert sie hat eine bronchitis naja jeder normale arzt gibt da mind 1 woche aber es war eine samstag nachmittag fernprognose und damit es nicht auffällt das ihr arzt sie auch so krankschreib erfi det man halt wenn man husten hatbdas man eine bronchitis hat. Deswegen werden jetzt die frauen 3 mal im monat die periode haben

sabse
sabse
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@N. G. wichtig isch dass Südtirol so a gscheide besitzt wia die ..i hoff woll du bisch do hin gwondert wo du dein ach so schlaues wissen ausleben kannst

General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 4 Tage

@schwarzes Schaf Naja, wenn deine Mitarbeiter zu solchen “Maßnahmen” greifen müssen, solltest du dringend deinen Führungsstil überdenken 🙄 New Work oder Work 4.0 sehe ich in deinem Unternehmen noch in weiter Ferne….

sou ischs
sou ischs
Superredner
1 Monat 4 Tage

@N. G. mitn ng und general hom sich 2 fun😂😅😅

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 4 Tage

mi wunderts das do olm die gleichen Kommentatoren olm gleich obfollent über inser Lond und insore Leute beschwärn obor denoch no do in den so wia sie es Bezeichnen ,, ewig gestrigen Land,, mitn ,, Bergbauernvolk,, des vor 200 Johr stian gebliebn isch lebn können.

Kannt i von besagten Klugscheissern mal die Ontwort kriagn wieso sie no do wohnen können wenns überol bessor isch wia do?? Mir persönlich isch neu das man gezwungen wert do zu lebn

General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 4 Tage

@The Hunter Wer hat denn behauptet, dass ich in Südtirol LEBE? 🤭 P.S. Dein Post ist typisch für jemand, der nicht sonderlich viel in seiner Blase, äh Leben, gesehen hat

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@schwarzes Schaf
Eine Bronchitis für nur 2 Tage….🤔….das gibt es nun wirklich nicht☝🏼!
Manchmal bis zu 10 Tage Heilungsdauer:alle 4 Stunden tagsüber inhalieren,Medikamente einnehmen usw.

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 3 Tage

@schwarzes schaf
Werden Arbeitnehmer gut behandelt, kommen sie nicht auf die Idee, sich Tage krankschreiben zu lassen ohne Grund. Gibt es ein Problem, braucht es einen freien Tag, kann man das besprechen. Aber ich stelle nur eine Hypothese auf… und schwarze Schafe wird es auch immer geben….

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
1 Monat 3 Tage

Meine 2te angestellte istvseit 5 jahren im betrieb der andere 3 jahre krankenstand in dieser zeit jeder 4 tage

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
1 Monat 3 Tage

Wenn du willst darfst sie gerne übernehmen ihr vertrag läuft aus und wird nicht mehr verlängert

General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 3 Tage

@schwarzes Schaf Solche “kompetenten” “Führungskräfte” (….) wie du sind der Grund, warum immer häufiger der Job gewechselt wird. 🙄 Man hat noch nie verstanden, dass es für beide Parteien ein Geben und Nehmen sein sollte….. Toi toi toi mit deinen nächsten 100 Angestellten 🤭

TheRealFantozzi
TheRealFantozzi
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Entweder Periodenurlaub oder Gleichberechtigung

beads geat net

giesskanne
giesskanne
Neuling
1 Monat 4 Tage

Ich fürchte, das wäre ein Eigentor. Die Arbeitgeber würden es sich dann zweimal überlegen, ob sie eine Frau einstellen wollen.

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
1 Monat 4 Tage

Genau wieder ein Grund mehr, wie auch der Mutterschutz für Frauen mit Kinder unter 1 Jahr die Fristlos kündigen können aber die kündigungsfrist bezahlt bekommen.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

Gute Sache! Ein klares ja!
Südkorea hat seit längerem diese Regelung. Es wird zwar von Frauen weniger genutzt als erst angenommen aber es gibt die Möglichkeit und damit die Freiheit. Problem soll anscheinend sein , dass der bezahlte Krankenstand, in dem Fall eher Wartestand, der Grund dessen, öffentlich gemacht wird.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 4 Tage

Problematisch hier ist, dass Arztbesuche anders als Krankschreibungen vom Urlaub abgezogen werden. So was wie zumutbare Krankentage ohne Krankschreibung haben wir meines Wissens nach gar nicht.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

@Neumi Das würde dadurch ja geändert! Wie erklärt, Frauen nutzen es dennoch weniger, Bericht TV, weniger als ein Paar Tage alt.., als gedacht, selbst in Asien, weil Offenlegung des Grundes.
Da ich davon ausgehe, dass meine Dislikes aus persönlichen Gründen bzw. sogar mehrheitlich, wenn nicht ganz aus “unserer Herrrenrunde” stammen, stören sie mich nicht, grins.
Dein Beitrag ok !

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 4 Tage

@N.G. Dann müsste ich meine Arztbesuche dann aber auch so behandeln können.
Erst mal muss es diese Krankentage gegeben, dann können wir darüber reden, ob sie hierfür genutzt werden können.

sabse
sabse
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage
i bin selbst a frau u.leide unter endometriose u.sehr starken regelschmerzen fern geblieben von der arbeit bin i deswegn nia…des isch so a soch wenn men wirklich wirklich nit im stande isch zu orbeitn ok ober leider werts do nor a wider zu viele schlaue geben dei des ausnutzen werdn u.uanmol es munet fix 5 tog fahln werdn…Plus wia wert des nor bestätigt dass sie wirklich soffl weah hot???u.wia soll des kontrolliert werden ob man sie wirklich hot immerhin mit der pille (gibs die Möglichkeit)oder spirale dass men kaum bis gar nicht monatsblutungen hot ..also werts holt viele geben dei… Weiterlesen »
N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

Sorry, du entscheidest für dich, darfst und kannst du das für andere auch tun? Kann deine Argumentation verstehen, aver vin dir auf andere zu schließen ist oberflächlich! Das weißt du im Grunde selbst!

sabse
sabse
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@N. G. wo bitte schlias i von mir auf ondre???i hon gsog dass i trotz starker sehr starken schmerzen nia derhuam geblieben bin sell hoast nit dass sell ondre a tian miasn..und dass es setta leit leider gib dei setta gesetz ausnutzn isch leider aso…du redsch an stuss zomm sorry

TirolerSued
TirolerSued
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@N. G. kenne eine Frau die Hatte 9 Jahre ein gutes Gehalt/öffentlicher Dienst obwohl sie nur ca. 2 Wochen arbeitete. Zufällig kamen die 3 Kinder genau passend

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

@sabse Du schreibst selbst Probleme zu haben aber trotzdem immer zur Arbeit gegangenen zu sein. Das unterstellt, jeder andere Frau kann und sollte dies auch möglich sein. Das ist ein klassischer Fall von sich auf andere schießen!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

@TirolerSued Und ich kenne ein Paar, nämlich mich und meine Lebensgefährtin, die es gerne aus mehreren Gründen anders rum gemacht hätten. Sie arbeiten und ich zu Hause.
Da hätte ich dann virl besagte Privilegien genossen.
Und nu?

sabse
sabse
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage
@N. G. oje oje i muas nit zwischen die zeilen redn wenn i so denkn tat hat is bestimmt gsog…ober ban lesn ischs ollm aso dass men des auser lest wos men gerne lesn tat sprich du selbst hosch meine nachricht aso aufgfossn weil du selbst mit a negativer Einstellung dei nachricht glesn hosch sell hoast du bisch schun automatisch mi verurteilen gongen ohne wirklich zu wissn wia es gmuat isch…i hon gsog wos i getun hon u.hon nia unterschwellig gsog ondre miasn des a tian oder i erwort sell…also isch jeder Erfahrungsbericht von an mensch aso gmuant dass ondre… Weiterlesen »
Tottele
Tottele
Superredner
1 Monat 4 Tage

@TirolerSued
So was ist dann eine vorsetzliche Familienplanung und passiert immer wieder .
Regelschmerzen haben damit aber nichts zu tun

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 3 Tage

@TirolerSued
Jo sein keine Einzelfälle. Aber ist die Frau oder das System schuld…?

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
1 Monat 4 Tage

Ja also dann arbeitet frau 14 Tage im Monat 4 mal samstag sonntag frei 5 periodentage und 3,5 urlaubstage

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 4 Tage

Und natürlich waret gfrog, es gleiche Geholt wie fie männlichen Kollegen!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

2,75 um genau zu sein und wenn Neid aufkommt, es gibt inzwischen OPs, dann kannst du dich fühlen wie ne Frau, deinen Namen ändern, dich als Frau eintragen lassen, diese Vorteile nutzen und gut ist! Was für ein DÄHMLICHER Vorwurf!

Entrjoechar
Entrjoechar
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@N. G. wer dämlich schreibt mit h ist nämlich… oder wie ging das nochmal?? 🤔

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Entrjoechar 🤣🤣🤣🤣🤣🤣👍👍👍 bester Kommentar des Tages

Donmclean
Donmclean
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Und sel grossa gschriebn a no

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

@Entrjoechar Och, warum ich wie schreibe, hab ich oft genug erklärt und dein Vorwurf stört mich da nicht wirklich. Grins

Sara Lea
Sara Lea
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Entrjoechar, wer nämlich mit h schreibt ist dämlich! Gar nicht wird gar nicht zusammen geschrieben usw. usw.

Paladin
Paladin
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Es ist, unabhängig davon, ob man so etwas grundsätzlich befürwortet oder nicht, schon interessant, das Gleichberechtigungsansprüche, welche absolut berechtigt sind, sich immer mehr zu Vorteilsansprüchen umwandeln. 
Jeder Vorteil, bringt auch einen Nachteil. Mehr Verantwortung, bedeutet meistens auch mehr Arbeit. Man(n) (oder Frau) kann nicht alles haben. Wahr, echte Gleichberechtigung, bedeutet, gleiche Rechte und Pflichten. Das “Aber” führt zu einer “Ungleichberechtigung”, da jede Ausnahme automatisch zu einer Benachteiligung des anderen führt, das ist bei Männern genauso, wie bei Frauen.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

Die selben Typen schreiben in anderen Berichten von Gleichberechtigung aber wehe sie kämen wie in dem Fall zu kurz… Ne absolute Bande von Macho Heuchlern!
Wir sind vin Gleichberechtigung weiter entfernt als je zuvor und so eine Massnahme wäre Gerecht. GleichbeRECHTigung!

schlex
schlex
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@N. G. du bisch load zu tian.. lange nicht mehr liebe gemacht? oder hat dich ein mann verletzt?

sabse
sabse
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@N. G. do steckt a groase Emanze inn dir drinn oder a kluane frustrierte hausfrau dei inn leben ollm lei buggln hot gmiast u.schun 100 mol verletzt gwortn isch u.somit gfrustet durchs leben geat u.die Männerwelt u.alle anders denkenden frauen verachtet u.ungiftet

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

@schlex Na ja, du schießt hier den Vogel ab. Keiner Antwort würdig!

schlex
schlex
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@N. G. also ja! deshalb so wütend haha! das erklärt mir einiges

Hustinettenbaer
1 Monat 3 Tage

@schlex
Sexistischer Niveau-Limbo.
Egal ob m/w/d, 10 € in die Chauvikasse.

Dostoevsky
Dostoevsky
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Grundsätzlich bin ich dafür, denn niemand sollte arbeiten gehen müssen, wenn er starke schmerzen hat.

Auf der anderen Seite habe ich die Befürchtung, dass Frauen dadurch schwieriger eine Arbeit finden, wie es zum Teil mit der möglichkeit Schwanger zu werden auch schon der Fall ist.

Staenkerer
1 Monat 4 Tage

na, jo, und wer leg de lotte ob wenn a schmerz stork, sehr stork isch? und wer will des messn? des gib wieder vielen de möglichkeit oanmol es monat “frei zu feiern”!

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 4 Tage

Ich befürchte das das die Wettbewerbsfähigkeit von Frauen auf dem Arbeitsmarkt nochmals deutlich verschlechtern würde.

Martina96
Martina96
Neuling
1 Monat 4 Tage

“Periodenurlaub” ist der falsche Ansatz. Regelschmerzen sollten ein Grund für eine vereinfachte Krankscheibung sein, für die nicht jedes Mal der Gang zum überarbeiteten Hausarzt nötig ist. Das als “Urlaub” zu bezeichnen ist lächerlich.

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
1 Monat 4 Tage

Interessant wird es dann wenn der zyklus aich jedes monat verschiebt, trotz pille sieht man ja in dr schule beim sportunterricht. Und was mich interessiern würde hat der arbeitsgeber das recht es zu kontrollieren zum beispiel mit einer visite beim frauenarzt seiner wahl

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Die Frage ist ob Regelschmerzen stärken sind als ein seit jahrzehnten geschundener Körper ab 50-65.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

Och menno, wir armen armen Männer.. Bin 55, hab harte Jobs hinter mir, hab einige geschundene und längst Reparatur bedürfte Körperteile…
Kann es sein, dass das zum Alter, zur Arbeit, zum Leben und ältet werden gehört?
Jammer doch weiter…. Mein Gott..!
Früher war man alt , wenn man 45 wurde!

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@N. G. eben, jammern hilft nicht’s. Auch bei Frauenleiden. Muss man halt durch. Man sieht wie viele Scheininvalieden und Krankmacher unser Sozialsstem ruinieren. Und ich spreche nicht von wirklich bedürftigen.

SilviaG
SilviaG
Superredner
1 Monat 4 Tage

Man kann, wenn man mit dem Rauchen aufgehört hat, seine Lebensqualität SOFORT verbessern und biologisch jünger werden. Aber wo kein Wille, einige jammern lieber

falschauer
1 Monat 4 Tage

wenn man die kommentare hier liest möchte man meinen im mittelalter zu sein, sogar die paar frauen unterwerfen sich bedingungslos diesen patriarchen, alles was nicht in ihre schädel passt, wird diskussionslos vom tisch gewischt, armes südtirol, bleibt nur zu hoffen, dass die jugend sich zu wehren weiß und diese erzkonservative einstellung ehestens der vergangenheit angehört

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

@falschauer Nach unzähligen, gelesenen “unterirdischen” Kommentaren wollte ich mir gerade überlegen was man den allen gemeinsam antworten könnte und dann hab ich deinen noch gesehen.
Ich kann deine Ausage nur voll unterschreiben und füge noch hinzu , es ist Mittelalter, traurig und beschämend!

Lara
Lara
Neuling
1 Monat 4 Tage

@N. G.
die Aussage von Kingu, Frau könne sich ja die Eierstöcke entfernen lassen, hat mich am meisten schockiert…

Tottele
Tottele
Superredner
1 Monat 4 Tage

falschauer
nicht vergebens besagt ein Sprichwort: Zum Glück wird ein Südtiroler beim 40sten Geburtstag gscheider , aber leider höchstens nur jeder 40ste 👍🤗

sobinich
sobinich
Neuling
1 Monat 4 Tage

Ich bin eine Frau und habe starke Periodenschmerzen und das auch 5 Tage pro Zyklus (nicht Monat!!!!) Aber ich sehe die Sache sehr schwierig, es gibt sicher welche die es ausnutzen… Und auch als Arbeitgeber wäre das für mich ein weiterer Grund bevorzugt Männer einzustellen. Die Sache mit der Gleichberechtigung ist dan noch so ein Ding, ich finde die kann nicht funktionieren, Männer und Frauen sind nun mal nicht gleich…

sabse
sabse
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

genau deiner Meinung

Kingu
Kingu
Superredner
1 Monat 4 Tage
Wäre für mich keine gelebte Gleichstellung, mehr als die Hälfte der Frauen kamen schon damals im Genuss früher in Rente zu gehen, die 3 Differenzjahre waren gedacht, um die Mutterschaftsjahre ohne Beiträge aufzuholen. War damals auch zu wenig, man wollte vom Staat sämtlich Beiträge bezahlt, damals gab es kein Zivildienst und keinen Militärdienst für Frauen. Müsste man noch in einem globalisierten Markt sämtliche Ausfalltage bezahlen, würden manche wohl keine Frauen anstellen. Wäre so als würden Hoch und Tiefbauer bei Rückenschmerzen zu Hause bleiben und das macht keiner. Meisten Arbeiter wie mein Vater haben im Alter von 50-60 den L1-L5 Wirbel… Weiterlesen »
N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

Tja, Tilidin… Nicht umsonst in Rapsongs als Droge besungen..!

Kingu
Kingu
Superredner
1 Monat 4 Tage

@N. G. trotz allem für die meisten alternativlos, die Bandscheiben und die Wirbel kann man sich ja nicht entfernen lassen, die Eierstöcke sehr wohl, wenn es ohne Medikamente nicht mehr aushaltbar ist.

ahjo
ahjo
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Und wos kriegen die mander als ausgleich?

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 4 Tage

Kopfschmerzen nach dem Suff

Lara
Lara
Neuling
1 Monat 4 Tage

ja, da muss wirklich sehr schlimm sein für die Männer

andr123
andr123
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Wieso Urlaub?
Wenns mir mal nicht gut geht, will ich auch keinen extra Urlaub, sondern lass ich mich krank schreiben.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

In Zeiten wie diesen wundert mich gar nichts mehr.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Superredner
1 Monat 4 Tage

Man(n) kanns auch übertreiben…

george
george
Superredner
1 Monat 4 Tage

Meine Mamma hatte kaum Periode (war fast immer schwanger) und Urlaub schon gar nicht. 

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Melden sich fast nur Männer zu Wort hier scheint mir.

giu_
giu_
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Die 55% sind wohl die verzweifelten „Männer“, die genau wissen, wie es sich anfühlt und wir Frauen sollen uns nicht so anstellen..

madai
madai
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

sem werden dei wos beim lond orbeiten itz olle regelschmerzen kriagn, wohrscheinlich die männer a no

Tottele
Tottele
Superredner
1 Monat 4 Tage

@madai
des waret a sicher aso 👍😃
Des wor guat

ieztuets
ieztuets
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Hier sind wohl einige frauenfeindlich? Wer
hier noch nicht versteht wie stark Regelschmerzen sein können, ist
wirklich das Letzte… man kann sehr gut nachvollziehen wenn eine Frau mit
solchen Schmerzen nicht zur Arbeit kann oder möchte… allerdings bin ich
aber schon der Meinung dass dies nicht “automatisch” gehen sollte
sondern die “Abwesenheit” vereinfacht vom Vertrauensarzt (wie das Wort
schon sagt) abgesegnet wird!

Pfizerschmarrn
1 Monat 4 Tage

joo spinnsch 5 freie tog im monat, sell sein amol 60 Urlaubstage im Jahr dazu GESCHENKT, normalerweise hot mon 25-30 Urlaubstog/Jahr…

Unioner
Unioner
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Ich bin zwar keine Frau, sehe aber bei meiner Frau und meinen Töchtern große Unterschiede bei den Regelschmerzen. Deshalb darf das nicht allgemein geregelt werden sondern individuell. Vielleicht kann es einer Frau erspart werden zum Arzt zu gehen und der Gynäkologe könnte online eine Krankschreibung schicken. Ich erinnere mich noch an die DDR wo es in jeder Firma einen Frauenruheraum für solche Schmerzen gab. Da haben übrigens 100% der Frauen gearbeitet.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

Davon wurde auch nicht geredet, dass solche Tage fix vergeben werden. Selbst in dem Bericht den ich über Südkorea sah, wurde erklärt, dass es gar nicht so viele gibt die es in Anspruch nehmen. Aber die Freiheit sie nehmen zu dürfen, das ist doch der Ansatz.
Es gibt genug Frauen die sich schon heute krank schreiben lassen, der Unterschied ist dann nur, das es offiziell wird.
In der DDR, gabs übrigens einige Dinge die nicht so schlecht bzw. sogar fortschrittlich waren!

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Ganz individuell zu beurteilen☝🏼!
Manche Frauen merken fast nichts oder gar nichts und andere krümmen sich vor Schmerzen und können kaum noch gerade stehen😖😣😩!!!

mayway
mayway
Tratscher
1 Monat 4 Tage

eine Katastrophe wos so do di Leit schreibn….das könnte man ols a win diplomatischer be.. oder umschreibn…schliesslich brauchmo die Frauen wie sie ins Mando brauchn….als bitte a win netta sein u net a so gehässig

Pully
Pully
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Habe Leute gesehen die mit gebrochenen Knochen zur arbeit kamen.
welche denen du bei jedem tritt fie dchmerzen im Gesicht angesehen hast…

Noggi
Noggi
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Dann will ich auch, wo bleibt die gleichberechtigung?

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Noggi
Aber vergiss die Schmerzen nicht! ☝🏻Und wie weiter oben vom @schwarzenSchaf verlangt die Untersuchung beim Vertrauensarzt seiner Wahl🤣🤣

kunstgis
kunstgis
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Das ist das falsche Signal und führt dazu, dass dies “missbraucht” werden kann. Anders verhält es sich bei ärztlich belegten Problemen (z.B. Endometriose), hier und in anderen realen Ausnahmefällen kann sicher ein Arzt ein Attest ausstellen.   Wir hatten “früher” diese Probleme auch und haben uns nicht versteckt…

lolita123
lolita123
Neuling
1 Monat 3 Tage
i bin selber a junge Frau. Konn mi sehr glücklich schätzen net stork von Regelschmerzen betroffen zu sein. I konn olles im Alltag gleich durchführen als hett i net die Regel. I woas a, dassi sem a groaßes Glück hon. I kenn viele de wirklich sehr, sehr leiden unter den Wea. Wia man zum obenstehenden Artikel steat, isch natürlich jedem selber überlossen. I für mi tats gor net nutzen, i bin jung, net von de Schmerzen betroffen – konn und will a orbeiten  Olle schreiben: die Frauen wellen jo die Gleichberechtigung usw.  iaz hon i a Froge: kimp enk fir… Weiterlesen »
wpDiscuz