Mann aß fast nur Tofu

420 Nierensteine: OP war höchste Zeit

Mittwoch, 10. Juni 2015 | 07:33 Uhr

China – Ganze 420 Nierensteine wurden einem Patienten in China operativ entfernt. Die OP dauerte zwei Stunden. Ärzte gehen lokalen Medien zufolge davon aus, dass die Ernährung des Mannes für die Nierensteine verantwortlich war.

Der 55-Jährige aß fast ausschließlich Soja-Produkte und Tofu. Diese enthalten sehr viel Kalzium, das der Körper nicht ohne große Mengen an Wasser ausscheiden kann, erläutern die Ärzte.

Hätte der Mann den Arztbesuch noch länger hinausgeschoben, hätte man ihm wohl die Nieren entfernen müssen.

Von: ©lu