Der Angreifer wollte ihr den Rucksack entreißen

83-Jährige brachte Räuber mit Rollator zu Fall

Sonntag, 26. Juni 2016 | 10:15 Uhr

Durch den resoluten Einsatz ihres Rollators hat eine 83-jährige Frau in Schleswig-Holstein einen Räuber abgewehrt. Wie die Polizei in Flensburg am Mittwoch mitteilte, hatte der Mann die Rentnerin am Montag angesprochen. Wenig später habe er nach dem Rucksack der Frau gegriffen, "die mit ihrem Rollator einen beherzten Schritt nach vorn machte und den Mann dadurch zu Fall brachte".

Der etwa 35 Jahre alte Täter konnte allerdings entkommen, die Polizei such nach ihm. Die angegriffene Frau ließ sich von dem Vorfall ihrerseits offenbar kaum beeindrucken. "Anschließend ging sie Richtung Ortsmitte zum Einkaufen", erklärte die Polizei.

Von: apa