Der Sonntag dauert eine Stunde länger

Ab sofort herrscht “Normalzeit” alias Winterzeit

Sonntag, 30. Oktober 2022 | 09:07 Uhr

Inmitten der verschiedenen Krisen wie Ukraine-Krieg, Energie-Krise und Inflation ist die Sommerzeit am heutigen Sonntag in Europa zu Ende gegangen. Um 3.00 Uhr wurden die Zeiger um eine Stunde zurückgedreht. Wie es mit der Zeitumstellung in der EU weitergeht ist weiterhin völlig unklar. Der Ball liegt nämlich immer noch beim EU-Ministerrat, der die Abschaffung der zweimal jährlichen Zeitumstellung das letzte Mal im Juni 2019 beraten hat, zuständig sind die Verkehrsminister.

Das Europaparlament hatte im März 2019 mit großer Mehrheit für die Abschaffung der Sommerzeit per 2021 gestimmt – oder ein Jahr später, wenn es Schwierigkeiten für den Binnenmarkt geben sollte. Dem müssen die Mitgliedsstaaten jedoch mehrheitlich noch zustimmen, damit dies Realität werden kann. Wann die Abstimmung stattfinden werde, sei weiter unklar, hieß es aus EU-Ratskreisen gegenüber der APA.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Ab sofort herrscht “Normalzeit” alias Winterzeit"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
leolee
leolee
Tratscher
1 Monat 3 Tage

mein vorschlag ist die Uhr um eine halbe stunde noch vorne drehen und gut ist für immer.

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@leolee… Ich hätte lieber, dass es abends länger hell wäre… Also zur Sommerzeit die Uhr noch eine Stunde nach vorne drehen…. 😉

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Orch-idee schön, dann wärs bis mittag dunkel, grad richtig für die morgenmuffel.

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Orch-idee und im winter ist es erst gegen 10 uhr hell was sagst du dazu?

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 3 Tage

@Orch-idee Zeit ist kein Wunschkonzert! Die Spanier hättens gern so und die Rumänen anders?
Winterzeit war vorher und damit hat es sich eigentlich!

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 3 Tage

Das ist die dümmste aller Ideen. Dann ist es in einem Land viertel vor Vier und im Nachbarland viertel nach Vier.
Da wär sogar das Beibehalten der Sommerzeit noch gescheiter.
Oder machen wir’s gleich flexibel:
Und dann erklären wir den Kindern, dass die Sonne um 14:15 ihren höchsten Stand erreicht anstatt wie früher zu Mittag um 12:00.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 3 Tage

Höchste Zeit die Zeit zu ändern! Grins
Winter, die normale Zeit jetzt endlich so belassen und gut wäre.

Faktenchecker
1 Monat 3 Tage

N G es wäre nicht gut.

anonymous
anonymous
Kinig
1 Monat 3 Tage

Das dauert noch Jahre bis sich die EU Staaten zusammen gerauft haben
Ein Theater

Faktenchecker
1 Monat 3 Tage

Die EU ist raus. Jeder Staat kann das selbst entscheiden.

Freue mich auf die 3 Zeiten in A – D – CH

Das wird eine Freude beim verreisen sein…

Konnnixwoasnix
Konnnixwoasnix
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Ma isch woll feiner wenns am obend länger hell isch, sem konn man nochn feierobend zunindest no wos tian!😊

wpDiscuz