Lord Martin Rees ist "Royal Astronomer"

Astronom der Queen hofft auf baldige Gewissheit über Leben im All

Donnerstag, 28. Oktober 2021 | 07:55 Uhr

Der Hofastronom der britischen Königin Elizabeth II., Lord Martin Rees, erwartet in absehbarer Zukunft Gewissheit über die Existenz von Leben jenseits der Erde. “Ich denke, dass wir in zehn oder 20 Jahren wissen werden, ob Leben, gleich welcher Art, im Weltall üblich ist oder nicht”, sagt der 79-jährige Professor der “Zeit”-Beilage “Christ und Welt” laut Vorabmeldung vom Mittwoch.

Ob es sich dabei auch um intelligentes Leben handeln könnte, ist dem Wissenschafter zufolge aber offen. “Es ist gut möglich, dass es nur hier auf der Erde Wesen gibt, die sich ihrer selbst und ihrer Geschichte bewusst sind.” Rees trägt den Ehrentitel des “Royal Astronomer” und berät die Queen in astronomischen Fragen, früher war er unter anderem Chef der Expertenvereinigung Royal Society und Professor für Astronomie an der Universität Cambridge.

Von: APA/AFP

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Astronom der Queen hofft auf baldige Gewissheit über Leben im All"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

“Ob es sich dabei auch um intelligentes Leben handeln könnte, ist dem Wissenschafter zufolge aber offen…..”
Es scheint immer noch so zu sein, dass der Mensch sich als Krönung der Schöpfung sieht.
Es wird eher so sein, dass wir zu den Dümmsten im Universum zählen!
Wir beweisen es auch täglich!

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Genau in die Richtung wollt ich auch schreiben. Bei den zig Millionen von habitablen Planeten da draußen gibt es sicher viele, die weiter (oder zumindest anders) entwickelt, fortschrittlicher und intelligenter sind als wir

Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 8 Tage

gib i dor vollkommen recht. Wenn man deine kommentare lest bisch du es beste Beispiel

Apuleius
Apuleius
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Nun, wenn Sie sich zu den „Dümmsten“ des Universums dazuzählen wollen, dann bitte sehr. Ich halte Sie da bestimmt nicht auf; schon gar nicht möchte ich mir anmaßen zu widersprechen.
Aber: Bitte sprechen Sie nur für sich. Ich mag es nämlich ganz und gar nicht, wenn ich als Dümmster des Universums bezeichnet werde, bzw. auch nur dazu gezählt werde.
So wie immer und überall sollte auch hier etwas differenzierter vorgegangen werden…

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 8 Tage

Aha……jo i hoff woll a, dasse boldamoll an Lottogewinn moch 🥴

wpDiscuz