Fußball Benefizturnier im Gadertal am Samstag

Bürgermeister kicken gegen Parlamentarier und Mannschaft der Richter

Donnerstag, 23. Juli 2015 | 18:02 Uhr

St. Martin in Thurn – Am Samstag, 25. Juli 2015 um 16.00 Uhr wird in St. Martin in Thurn die Mannschaft der Südtiroler Bürgermeister, unter der Leitung von Siegfried Gatterer (Vizebürgermeister von Pfalzen), die Fußballmannschaft des römischen Parlaments und die Nationalmannschaft der Richter herausfordern.

Organisiert wird das Turnier von den fünf Gemeinden des Gadertales, Corvara, Abtei, Wengen, St. Martin und Enneberg. Stefan Costa, Gemeindereferent für Tourismus in Corvara, betont die Wichtigkeit der Veranstaltung: „Südtirol und die Dolomiten weisen eine der schönsten Naturlandschaften der Welt auf. Allerdings stellen sich uns hier große Herausforderungen, die wir in Zukunft angehen müssen, wie  die Erreichbarkeit, die Mobilität oder die umweltfreundliche Entwicklung. Wir werden nun die Gelegenheit vor Ort nutzen, diese Anliegen der Bergregionen und deren Bevölkerung mit den Parlamentariern eingehend zu besprechen“.

Der Kammerabgeordnete Daniel Alfreider hebt den Benefizzweck dieser Sportveranstaltung hervor: „Durch das Turnier wollen wir die geschützte Werkstatt „La Spona“ in Wengen unterstützen. Die Einrichtung „La Spona“ bietet Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit, selbständig zu leben und zu arbeiten“.

Das Turnier beginnt in Sankt Martin in Thurn um 16.00 Uhr, die Preisverleihung findet um 19.00 Uhr statt. Alle Sportfreunde und Interessierte sind herzlich eingeladen.

Von: ©mk

Bezirk: Pustertal