Zeremonie auch in Bozen

Carabinieri feiern 201-jähriges Bestehen

Donnerstag, 04. Juni 2015 | 14:18 Uhr

Bozen – Am Freitag feiern die Carabinieri ihr 201-jähriges Bestehen. Auch in Südtirol wird an die Gründung der Heerespolizei erinnert.

Die Feierlichkeiten beginnen um 9.30 Uhr im Innenhof der Gentile-Kaserne in der Drususstraße in Bozen.

Im Verlauf der Zeremonie wird Regionalkommandant Georg Di Pauli eine Bilanz über die vergangenen Tätigkeiten ziehen. Außerdem sollen Carabinieribeamte für besondere Verdienste ausgezeichnet werden.

Ranghohe Vertreter aus zivilen, militärischen und kirchlichen Kreisen werden der Zeremonie beiwohnen.

Von: ©mk

Bezirk: Bozen