Bargeld spielt im Alltag kaum noch eine Rolle

Dänemark verzeichnete erstes Jahr ohne Banküberfälle

Freitag, 06. Januar 2023 | 07:00 Uhr

Keine Gelegenheit – keine Diebe: Im Zuge der schrittweisen Abschaffung von Bargeld in Bankfilialen hat Dänemark erstmals ein ganzes Jahr ohne einen einzigen Banküberfall verzeichnet. Während es im Jahr 2000 im vergleichsweise friedlichen Dänemark immerhin noch 221 bewaffnete Banküberfälle gab, waren es seit 2017 stets weniger als zehn und 2022 schließlich gar keiner mehr, wie die Bankenvereinigung Finansforbundet am Dienstag mitteilte.

Bargeld verliert in dem skandinavischen Land seit Jahren stetig an Bedeutung und spielt im Alltag kaum noch eine Rolle. Die Corona-Krise beschleunigte diesen Trend noch. Folglich haben auch die Banken des Landes kaum noch Bargeldreserven in ihren Filialen. Im März vergangenen Jahres hatte die Zentralbank mitgeteilt, dass 2021 Bargeld nur noch zwölf Prozent der Bezahlvorgänge ausmachte, selbst 2017 waren es nur 23 Prozent.

Die Bankengewerkschaft freute sich über die Entwicklung, denn bewaffnete Überfälle seien eine “erhebliche Belastung für die beteiligten Angestellten”. Wer so etwas nicht erlebt habe, könne sich die emotionalen Folgen kaum vorstellen. Viele Betroffene litten bis heute unter Schlaflosigkeit, Ängsten oder Unruhe.

Skandinavien und genauer Schwedens Hauptstadt Stockholm ist gleichwohl Schauplatz einer der bekanntesten Banküberfälle überhaupt. Im August 1973 nahm ein Mann nach einem missglückten Bankraub vier Angestellte des Instituts mehrere Tage lang als Geiseln. Nach der Befreiung wollte allerdings niemand gegen den Täter aussagen – das Phänomen gilt als Geburt des Begriffs “Stockholm-Syndrom”.

Von: APA/AFP

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

46 Kommentare auf "Dänemark verzeichnete erstes Jahr ohne Banküberfälle"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Summer
Summer
Universalgelehrter
27 Tage 11 h

Die Dänen machen es vor zum Vorteil aller Steuerzahler: Bargeld gleich abschaffen und wie kriegen endlich Steuergerechtigkeit und die Furbetti sind endlich kaltgestellt.

sarkasmus
sarkasmus
Superredner
27 Tage 9 h

Wie naiv muss man denken

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Superredner
27 Tage 9 h

ja, da haste absolut recht, aber da sind wir hier in Italien noch Lichtjahre von entfernt, weil die Leute zu sehr am geliebten Bargeld hängen.

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Universalgelehrter
27 Tage 9 h
@Summer Ein “Restposten” an Bargeld würde ich bestehen lassen damit Bagatellbeträge weiterhin bar bezahlt werden können. Außerdem ist mir die Abhängigkeit der Technik zu groß – sollte wieder mal 10 Stunden kein Bankomatgerät funktionieren weil es ein Softwareproblem gibt so habe ich zumindest doch Bargeld dabei. Ich will nicht herumgehen wie der “Friedl mit der leeren Tasche” und nur eine Karte dabei. Ich habe gerade heute einem Straßenmusiker ein paar Münzen gegeben und einem Parkplatzwächter 5 Euro – natürlich bar. Das normale Leben muss weiterhin funkionieren. Bei großen Beträgen immer mit Karte oder Überweisung als Pflicht!!! Autokauf, Immobilien…. bei einem… Weiterlesen »
OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
27 Tage 8 h

Summer…
Die richtig viel 💰 vor der Steuer verschieben machen das ganz sicher nicht mit dem Geldkoffer! Bist schon ein Traumtänzer!

N. G.
N. G.
Kinig
27 Tage 4 h

@neidhassmissgunst Ok, eine Frage, wenn Bankomat nicht funktioniert, kein Strom wäre, dann kannst du auch mit Bargeld nirgends bezahlen und es werden Zettel gemacht. Da funktionieren vorgeschriebene Kassen auch nicht. Alles erlebt… Worin läge dann der Unterschied?
Das ist eigentlich das unsinnigste Gegenargument!

N. G.
N. G.
Kinig
27 Tage 3 h

@OrtlerNord Ach, du outest dich sls Bargeldzahler? Lächerlich! Denn wenn alles digital abgerechnet würde, gäbe es keine Steuerhinterzieher! Auserdem, was du andeutest, wird anders gemacht und das weisst du sehr wohl, das hat mit Bargeld oder DIGITAL nichts zu tun. Das sind verschachtelte Firmenstrukturen die noch nicht verboten wurden!

tom
tom
Universalgelehrter
27 Tage 2 h

Steuergerechtigkeit? der isch guat

tom
tom
Universalgelehrter
27 Tage 2 h

@N. G. jedes halbwegs vernünftige Geschäft hat ein Notstromaggregat deswegen kein Problem

Faktenchecker
27 Tage 1 h

@N. G. Lächerlich ist das Lieblingswort der AFD. Verordnet von Alice Weidel.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
26 Tage 22 h

summer@

hiermit bekommst du nur die kleinen Fische, die grossen machen das nicht mit BARGELD!

einer wie ihr
einer wie ihr
Tratscher
26 Tage 22 h

… Un dabei Freiheit einbüßen… Alles wird überwacht und zum guten Schluss kann der Staat bei “Ungehorsamkeit” das Konto sperren oder die Einkäufe begrenzen, oder sogar die Mobilität. Siehe China. Ich weiss nicht ob wir das alles wollen, nur aus Bequemlichkeit!?

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
26 Tage 11 h

@N. G.
Bist eben doch ein Traumtänzer!!!😅🤣😂
Ein kleines Beispiel, in der DDR gab es mit Bargeld auch eine Währung ohne Geld, z. B. Tauschgeschäfte mit Waren oder Arbeiten!

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Universalgelehrter
26 Tage 2 h

@N. G. 
Da hast du nicht genau gelesen.
Ich meinte ein Softwareproblem, nicht “kein Strom”.
Aber auch bei diesem Problem (zum Beispiel in meiner ganzen Umgebung für 2 Tage kein Strom Mitte November 2019) kann ich zumindest bezahlen – auch ohne Kassenzettel. 

hundeseele
hundeseele
Universalgelehrter
27 Tage 10 h

….Wer’s glaubt….aber eine wirklich ideenreiche Werbung zur Bargeldabschaffung!
Zumal in diesem Land eh schon wenig in Bar bezahlt wird und in einigen Geschäften gar nicht mehr bar bez.werden kann,hat sich die EU Kommission solche “Leckerlis” fürs Volk ausgedacht ums etwas schmackhafter zu machen und zu beschleunigen-NUR BARES IST WAHRES!!!!

sarkasmus
sarkasmus
Superredner
27 Tage 9 h

Da stimm ich dir voll zu obwohl bares durch die inflation enteignet wird, den größten dieb

N. G.
N. G.
Kinig
27 Tage 9 h

Wie kann man Tatsachen derart verdrehen und leugnen!
Bist du wirklich der Meinung die gesamte skandinavischen Politiker und die Bevölkerung sind dumm? Sie haben als erstes die Vorteile bargeldlosen Zahlens verstanden!

Holz Michl
Holz Michl
Tratscher
27 Tage 6 h

@N. G. Du versteasch gor nicht😂😂😂😂😂 wenn die Kriminellen koane Banken überfolln stehln sie holt ondore Sochn obor soweit reicht dein verstond logisch net

N. G.
N. G.
Kinig
27 Tage 4 h

@sarkasmus Der war jetzt gut, denn auch “digitales Geld” wird genau gleich entwertet!
Supi!

S.d.s.S.
S.d.s.S.
Grünschnabel
27 Tage 3 h

@N. G. wellan vorteil? dass du nu mear a gläserner mensch wearsch alsmrs mit handy und co eh schun sein?

nikname
nikname
Universalgelehrter
27 Tage 2 h

der nächste Verschwörungstheorietiker 🤦🤦🤦und das im Jahr 2023 😱

N. G.
N. G.
Kinig
27 Tage 1 h

@S.d.s.S. Was willst du verstecken was der Staat nicht schon weiß und zweitens warum?
Ist dir bewusst, dass indem du hier deine Meinung kund tust, du dich gläsern machst? Wenns den Staat interessieren würde, könnte er auch hier ohne weiteres mitlesen und wüsste wer du bist und wie du denkst. Macht er aber nicht!
Warum denken Skandinavier nicht wie du und warum haben sie diese Angst nicht?

N. G.
N. G.
Kinig
27 Tage 9 h

Wie man in einigen Teilen Europas derart rückständig sein kann und Bargeld nicht endlich abschaffen will, ist wahrscheinlich der uninformierten Bevölkerung geschuldet und die Politk gibt aus wahltaktischen Gründen klein bei und schädigt im Grunde den Staat durch die daraus resultierende Steuerhinterziehung.
In Ländern, in denen bargeldloses Bezahlen wunderbar funktioniert, regt sich NIEMAND über hierzulande vorgebrachte dumme Gegenargumente auf. Warum wohl? Weil nichts dahinter ist!

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
27 Tage 4 h

N.G
Du kannst dich selbstherrlich als intelligente Person einschätzen aber die anders denken wie du als dumm zu bezeichnen ist schon zum 🤢🤮, aber zeigt natürlich gnadenlos wie kurzsichtig du denkst!!!
Wenn du gezwungen wirst alles mit der Karte zu bezahlen gibt es keine günstige Bank mehr!
Die Bank kann dann auch zum Beispiel dein Bankguthaben mit Strafzinsen zu belegen und du kannst nicht dagegen tun.
Wenn du glaubst das bei Bargeldloser bezahlen keine Steuerhinterziehung möglich ist bist ein Traumtänzer!!!!😅🤣😂

N. G.
N. G.
Kinig
27 Tage 3 h

@OrtlerNord Wenn du aus meiner Ausage Dummheit deinerseits liest, ist das doch deine Sache, nicht meine!
Waren Banken je günstig?
Was ist günstig, was ist teuer? Die läpischen Gebühren? Macht dich das arm? Ist die Bank ein Dienstleister der für dich arbeitet und dessen Arbeit auch du zu bezahlen hast? Es gibt Konten die du selbst verwalten kannst, Online Banken, da zahlst du nichts. Also, was hindert dich daran?

Faktenchecker
27 Tage 2 h

NG Wenn Dich Deine Bank über den Tisch gezogen hat liegt es an Deinem fehlenden Wissen.

N. G.
N. G.
Kinig
27 Tage 49 Min

@OrtlerNord Also, perse stellst du doch die im Artikel beschriebene Inteligenz der skandinavischen Bevölkerung in Frage und im Grunde nicht meine, die zufällig die selbe ist! Also Frage, sind die Menschen dann dumm?
Nicht ein bischen anmaßend?
In 50 Jahren, ist das kein Thema mehr, davon kannst du ausgehen!

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Universalgelehrter
27 Tage 9 h

Dafür gibt es halt mehr andere Verbrechen.
Zum Beispiel Überfälle auf Supermärkte…..

Jumper
Jumper
Grünschnabel
27 Tage 8 h

entweder sind die Bankräuber ausgewandert, oder umgestaltet auf Wohnungseinbrüche

Faktenchecker
27 Tage 6 h

Die sitzen jetzt vor dem Computer und phishen.

N. G.
N. G.
Kinig
27 Tage 3 h

Ach so , weils dann andere Verbrechen gäbe… Gehts noch? Wenn man Bargeld abschafft, steht im Bericht, gibt es weniger Raubüberfälle. Lesen? Weil die dann auch kein Bargeld hätten? Was möchtrn dir dann stehlen, wenn Keines da ist ? Urkomisch!!!

N. G.
N. G.
Kinig
27 Tage 3 h

Übrigens, mein Geld würde nicht gestohlen, da ich keines bares da gelassen hab! Grins

kaisernero
kaisernero
Superredner
27 Tage 8 h

die beschte ausrede um es geld obzuschoffen isch…..””norr gibs keine gaunereien mea.”” sprich schottenwirtschoft usw……….
na do konn man lei mea lochen wia verblödet die menschen wearn oder sein und wirklich olls glaben wos vourgaukelt weart.
oans isch sicher:::koa borgeld hoast koa freiheit mea.

N. G.
N. G.
Kinig
27 Tage 3 h

Erstens, du hast nicht ein einziges Argument gebracht und zweitens, deine Angst der Überwachung ist nicht nur unbegründet, sondern Verschwörungstheorie!
Was hast DU denn zu verstecken? Wenn!

fingerzeig
fingerzeig
Tratscher
26 Tage 23 h

@N. G.
bei ihnen ,als *erleuchteter* zählen keine argumente, sofern sie nicht ihrer sichtweise entsprechen.

Brauni
Brauni
Tratscher
26 Tage 21 h

@kaisernero Gib der völlig Recht wia verblödet die Leid sein ober sel kem se nor selber drau wens zu spot isch hon vor an Johr schun amol gschriebn dass in nächster Zukunft s Europ
äische Zentralbankgeld eingführt werd do isch man als Fake News Verbreiter betitelt wortn. Iatz werds longsom zur Realität und dass des donn wia du sogsch koan Freiheit mear bedeitet stimm i der voll zua.

Faktenchecker
27 Tage 6 h

Dänemark ist führend im Phishing. Datenklau ist einfacher wie Banküberfall.

HansPl
HansPl
Grünschnabel
27 Tage 1 h

Weisst du überhaupt was PHISHING ist?

raetia
raetia
Tratscher
27 Tage 1 h

Bargeld bedeutet ein Stück weit Freiheit. Wenn
Man nur noch bargeldlos bezahlen kann, wird man zum gläsernen Bürger…jederzeit weiss man wo mannist, was man kauft, usw.

Summer
Summer
Universalgelehrter
26 Tage 12 h

Schönes Märchen

Dagobert
Dagobert
Kinig
27 Tage 55 Min

Hem gibts in Italia no long Banküberfälle 😂😂
Wos täten donn olle mit ihrn Schworzgeld? Ungfongen vom Hotelier bis hin zum selbstständigen Hondwerker jeglicher Art!
In Südtirol isch jo Schworzgeld ummr und vo Italia redmr erst gor nit.

N. G.
N. G.
Kinig
26 Tage 23 h

Und dagegen soll man was tun? Laut Meinung der hier schreibenden Kommentatoren:” weiter so “!
Man könnte fast anehmen, sie würden am jetzigen System am meisten verdienten. So sehr sträuben sie sich dagegen! Denn wer sonst, braucht etwas in der Hand, dem er Wert beimessen kann weil es ihm an Vorstellungskraft fehlt, dass auch das keinen effektiven Wert hat!

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
26 Tage 11 h

@N. G.
Deine Argumente werden durch die Masse an Kommentare nicht wertiger sonder immer abstrakter! …🤷‍♂️

N. G.
N. G.
Kinig
26 Tage 8 h

@OrtlerNord Auch nicht jeder versteht abstrakte Kunst. Das liegt im Auge des Betrachters!

Buergerle
Buergerle
Grünschnabel
26 Tage 22 h

ist überall machbar, sogar auf dem Bazar in Bangladesh

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
26 Tage 22 h

mMn wuerde es Sinn machen, bis 50€ Bargeld, ab 50€ bis 100€ beides, und ab 100€ nur mehr mit Karte! 

das waere ein akzeptabler Kompromiss!

wpDiscuz