Eine Krankenschwester packt aus

Das sind die dümmsten Sätze bei einer Geburt

Sonntag, 27. September 2015 | 10:26 Uhr

Krankenschwester und Bloggerin Shelly Lopez Gray hat bei Geburten viel erlebt – und vor allem viel gehört. Der „Huffington Post“ hat sie die dümmsten Sätzen erzählt, die bei ihrer Arbeit im Spital gefallen sind.

Auf Platz Nummer eins findet sich die Aussage: „Ich bin der Einzige, der daran saugen darf!“ Dies erklärte ein Vater, der nicht wollte, dass seine Frau das Baby stillt. „Das war das erste Mal, dass ich jemandem eine reinhauen wollte“, kommentierte die Krankenschwester.

Besonders peinlich war auch dieser Moment. „Oh, er hat einen kleinen Penis so wie sein Vater damals“, meinte eine Schwiegermutter, als sie ihren neugeborenen Enkel auf dem Arm hielt. Während der Vater im Boden versank, konnte sich keiner der Anwesenden vor Lachen halten.

Ebenso ein Knaller war auch diese Aussage. „Sie können jetzt als stolzer Opa Fotos machen“, meinte  eine Krankenschwester zum Mann neben der Wärmelampe. Das Dumme daran war nur: Es handelte sich um den Ehemann und nicht der Vater der Patientin.

Von: ©mk