Neue Webseite gestaltet

Der Meraner Höhenweg feiert sein 30-jähriges Bestehen

Montag, 29. Juni 2015 | 08:48 Uhr

Meran – Der Meraner Höhenweg wird 30 Jahre alt. Am Gigglberg oberhalb von Partschins erfolgte gestern der Auftakt zu einer Reihe von Jubiläumsveranstaltungen.

Für den Tourismus im Burggrafenamt ist der Höhenweg von besonderer Bedeutung. Er entstand auf Initiative des AVS und wurde 30. Juni 1985 offiziell eröffnet. Federführend waren dabei Helmuth Ellmenreich aus Meran und Robert Schönweger aus Lana.

Zum runden Geburtstag ist der Internetauftritt www.meraner-hoehenweg.com neu gestaltet worden.

Der neue Auftritt bietet neben atemberaubenden Aufnahmen einen professionell bestückten Serviceteil sowie einen Informationsdienst über E-Mail und weitere soziale Netzwerke.

Die Website ist überdies auf die Bildschirmformate mobiler Empfangsgeräte ausgerichtet. Spannend und informativ ist auch der virtuelle Höhenflug (AIR–VIEW: 360° Luftaufnahme mittels Hubschrauber) über die gesamte Wegstrecke mit Detailinformationen und Tourensteckbriefen von mehr als 130 Gipfelzielen im Bereich dieses spektakulären Wanderweges.

Von: ©lu

Bezirk: Burggrafenamt