Was geschieht mit den Leichen?

Diebe stehlen zehn Leichname von einem Friedhof – VIDEO

Sonntag, 14. Juni 2015 | 08:15 Uhr

Peru – Es ist ein Sakrileg und ein Tabubruch. In der peruanischen Stadt Chiclayo haben Diebe die Gräber aufgebrochen und die Leichname von zehn Toten gestohlen.

Auch Blumen und Grabschmuck fehlen. Die Angehörigen sind entsetzt und wütend: "Der Friedhof braucht einen Wachmann und muss besser organisiert werden, damit er sicherer wird."

Auch von anderen Friedhöfen in der Region wurden in den letzten Wochen dutzende Leichen gestohlen.

Lokalen Medien zufolge ermittelt die Polizei in zwei Richtungen: Entweder sind die Diebe Medizinstudenten, die die Leichen für medizinische Versuche verwenden. Oder traditionelle Heiler, die aus Knochen rituelle Medizin herstellen wollen.

Von: Reuters