"Rio ist bereit für die Olympischen Spiele!"

Drogendealer in Brasilien produzieren “Rio-2016”-Cannabis

Donnerstag, 30. Juni 2016 | 08:06 Uhr

Brasilianische Drogen-Dealer im Olympia-Rausch: Wenige Wochen vor Beginn der Sommerspiele am 5. August hat die Polizei von Rio de Janeiro Cannabis-Tabletten mit dem Logo "Rio-2016" beschlagnahmt.

In einem Slum im Norden der Stadt seien entsprechende Etiketten gefunden worden, sagte der Leiter der Drogenfahndung, Felipe Curi, am Dienstag.

Die Etiketten sollten auf die bereitliegenden Drogenpackungen geklebt werden. Im Internet kursieren bereits Fotos von den Cannabis-Packungen mit Olympia-Etikett – und der Preisempfehlung von 30 Real (7,97 Euro).

Nach Informationen einer Lokalzeitung ist die Olympia-Droge bereits im Umlauf. In sozialen Netzwerken sorgte der kuriose Fund für Spott: "Rio ist bereit für die Olympischen Spiele!", lautete der sarkastische Kommentar eines Nutzers.

Von: apa