Eine Nachbarin hat das Trio beobachtet

Einbrecher-Trio versteckt sich in Kasten

Donnerstag, 28. März 2019 | 07:55 Uhr

Drei Einbrecher haben sich bei ihrem Coup in Linz in der letzten Woche vergeblich vor der Polizei in einem Kasten zu verstecken versucht. Eine Nachbarin hatte beobachtet, wie das Trio in ein Wohngebäude eingestiegen war. Die alarmierte Exekutive durchsuchte alle Räume und fand die Eindringlinge im ersten Stock in dem Kasten, berichtete die Polizei.

Die zwei Männer aus der Slowakei im Alter von 22 und 36 Jahren sowie die 31-jährige Ungarin wurden festgenommen. Das Trio hatte sich durch ein aufgebrochenes Garagenfenster im Erdgeschoß Zutritt zum Gebäude verschafft.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz