Die eingesperrte Katze wusste sich zu helfen

Fabelhaft! Eingesperrte Katze drückt Notruftaste

Freitag, 31. März 2017 | 07:35 Uhr

Eine eingesperrte Katze hat in Odelzhausen bei München mit Hilfe von modernster Technik auf sich aufmerksam gemacht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte sich das Tier am Sonntagabend unbemerkt in das Firmenauto ihrer Besitzerin geschlichen und war dort von der 55-Jährigen eingesperrt worden.

Findig drückte die Katze die manuelle Notruftaste des Autos, ein SOS-Knopf, den man mindestens drei Sekunden lang herunterpressen muss. Weil der dadurch alarmierte Autohersteller daraufhin den Grund für den Notruf nicht herausfinden konnte, alarmierte er die Polizei. Als die Beamten am Fahrzeug eintrafen, hatte die Autobesitzerin allerdings schon von sich aus ihre Katze entdeckt und befreit.

Von: APA/dpa