Bruno Dionis du Sejour will Klagen über Landlärm eindämmen

Hahnenschrei und Schafsblöken sollen Kulturerbe werden

Samstag, 08. Juni 2019 | 07:30 Uhr

Der Hahnenschrei, das Blöken von Schafen und das Muhen von Kühen sollen in Frankreich nationales Kulturerbe werden: Das zumindest fordert Bruno Dionis du Sejour, Bürgermeister des 400-Seelen-Dorfes Gajac im Südwesten des Landes. Er will damit den weitverbreiteten Klagen über zu viel “Lärm auf dem Lande” die Grundlage nehmen.

Nach Einschätzung von Dionis du Sejour ziehen immer mehr Menschen vor Gericht, weil sie sich durch ländliche Geräusche gestört fühlen. In einer Gemeinde in der Nähe von Gajac verklagten etwa Bewohner einen Nachbarn, dessen Hahn “Maurice” in den frühen Morgenstunden laut kräht. Der Bürgermeister veröffentlichte deshalb einen offenen Brief. Er richtet sich an Anrainer “mehrheitlich städtischer Herkunft”, die aufs Land ziehen “und dort entdecken, dass Eier nicht auf Bäumen wachsen”.

Der Ortsvorsteher, der 40 Jahre lang als Landwirt gearbeitet hat, will aber nicht nur Tiergeräusche als Kulturerbe schützen lassen. Es geht ihm auch um Kirchenglocken, deren Läuten ebenfalls die Justiz beschäftigt. “Wer Glocken angreift, greift ein ganzes Dorf an”, empört sich Dionis du Sejour. “Wenn ich in die Stadt fahre, verlange ich ja auch nicht, dass Ampeln und Autos entfernt werden.”

Innerhalb weniger Tage hat der Bürgermeister für seinen Vorstoß mehr als 150 Unterstützer-Mails aus ganz Frankreich erhalten. Darunter auch die eines Abgeordneten der Pariser Nationalversammlung. Er will Dionis du Sejour helfen, beim Kulturministerium einen Antrag auf Schutz der ländlichen Geräusche zu stellen.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

34 Kommentare auf "Hahnenschrei und Schafsblöken sollen Kulturerbe werden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Martha
Martha
Superredner
10 Tage 5 h

habe schon erlebt,dass bei einem Bauernhof dem Hund die Schnauze zu gelebt worden ist !!

Martha
Martha
Superredner
10 Tage 3 h

geklebt -sollte es heißen !!!—Leider wird auf Südtiroler Bauernhöfe zu wenig kontroliert,denn Tierquälerei ist für viele ein Tabuthema

Sag mal
Sag mal
Kinig
10 Tage 3 h

Martha.Erster dem Bauer warnen.Photo machen.Tierschutz melden.Ob s was hilft sei jetzt dahingestellt.Ein Versuch ist allemal wert.

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
10 Tage 3 h

du willst die bauer kontrollieren ,wenn die fremden verlangen ,dass der hahn nicht mehr krehen soll. kontrollier decht die fremma ,ob olls no stimmt

barbastella
barbastella
Superredner
10 Tage 2 h

@Martha
Du hast vollkommen Recht, aber leider ist es nicht so leicht, einfach den Tierschutz zu rufen, es werden Hinweisen nachgegangen und überprüft soweit dies möglich ist und Tierschützer dürfen ohne Erlaubnis nicht den Grund der Bauern betreten.

Sag mal
Sag mal
Kinig
10 Tage 1 h

@Martha ja, was sagt Das über Diese Menschen aus?!!!Sehr viel in m.Augen.Wer ķein Respekt vor Tieren hatt verdiente von Seinem Mitmenschen auch Keinen.Leider schauen die Meisten weg (um keinen Unfrieden herauf zu beschwören)🙈🙉🙊

Staenkerer
9 Tage 22 h

wunderts die ba den gehetze wos heit zu toge aktuell isch? a hund werd zum 💩haun degradiert, a kotz beoßt und krotzt, wos krabbelt, summt und brummt isch a schädling, schof, ziege, kua, €€€liferantn für fleisch und milch, hühner sein legemaschinen, wild isch beute für de jägerflinte und der wolf hot gor koan wert und MUASS weg! und des ba ins wo de lobdbevölkerung vorherscht und de städte zu kloan sein damit nit jeder mit haus- nutz- und wildtiere vertraut isch?
wie wilsch nor reinen großstädtern respekt vor de lebewesen und ihren eigenarten beibringen?

Staenkerer
9 Tage 22 h

@Sag mal 🤣😂😆 wie laut a hahn krahnt und a kuh muht, werd der bauer sicher wissn, …

Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 22 h

@Martha was sagt da Unser Landschaftspfleger?Tiere pflegen auch wichtig ,oder?

Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 21 h

@giftzwerg was heisst hier kontrollieren!!!Für Dich ist die Schnauze zuklebm normal ?Ich rede vom Hund!Dir macht es nichts aus einen Bauern zu sehn der die Tiere schlecht behandelt?Ich weiss Wer Du bist.Deshalb.

Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 21 h

@barbastella das ist ein Witz!!!

Cri
Cri
Grünschnabel
9 Tage 21 h

Ach Martha, klingt unglaubwůrdig, wie soll er dann fressen und trinken

Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 15 h

@Staenkerer das weiss ich auch.

Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 15 h

@Cri wurde zugeklebt nehm ich an wenn Er bellt.e..beim Fressen u.trinken kann Er auch nicht bellen🙄😏

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
9 Tage 15 h

Sag mal
falsch ,i bin bauer und i ärgere mi über de fremma wos die tiere net hearn welln

andr
andr
Superredner
10 Tage 4 h

Bin kein Bauer aber das ist eben so heute ißt jeder Eier und weiß nicht wer es legt ißt Schweinefleisch ohne je ein Schwein gesehen zu haben usw. Usw.

Mikeman
Mikeman
Kinig
10 Tage 3 h

Kein Wunder ,deswegen wird die Welt ja von Tag zu Tag blöder

Sag mal
Sag mal
Kinig
10 Tage 3 h

andr.Na na .Kennt Jeder die Tiere.Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
9 Tage 21 h

andr
Die Kühe sind lila und die Milch kommt aus dem Tetra Pack.

Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 15 h

@Waltraud das war viell.mal in Grosstädten aber nicht in einem winzigen Provinznest wo mehr Bauern als sonst was ist.

Sag mal
Sag mal
Kinig
10 Tage 1 h

Tierlaute stören mich überhaupt nicht(Ausnahme Spatzen u.Tauben) -ausser Es Sind Schmerzensschreie.Da ist Kindergeschrei nerviger.

Pacha
Pacha
Tratscher
10 Tage 41 Min

Das kann nur eine sagen, die keine Kinder hat

Staenkerer
9 Tage 23 h

mi stört boades nit! im gegentoal, i hears gerne, denn tierlaute, do hauptsächlich vogelgetschilp und gezwitscher, zoag das es de no gib und kinderlärm und lochn das es ihnen guat geat!

barbastella
barbastella
Superredner
9 Tage 22 h

@Pacha
auf jeden Fall verhalten sich Hunde ruhiger als Kinder im Restaurant.
Das ist Fakt!

Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 21 h

@Pacha dazu fällt Dir sonst nichts ein?😊

Pacha
Pacha
Tratscher
9 Tage 19 h

@barbastella……. was hat ein Hund im Restaurant zu suchen?

Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 15 h

@barbastella die verwöhnten Fratzen schreien wegen Allem und wenn Sie mal Was nicht kriegen ..lachen hört man kaum.

Staenkerer
10 Tage 1 h

wie kloankarriert und engstirnig monche leit decht sein!
👋👋👋👋 applaus und 👍👍👍👍 hoch für den bürgermeister!!!

xXx
xXx
Superredner
10 Tage 3 h

In letzter Zeit hab ich immer öfter Nackenschmerzen vom vielen Kopfschütteln.
Kann ich da vielleicht auch jemand verklagen?

Ludwig11
Ludwig11
Tratscher
9 Tage 23 h

Man könnte noch das Bauerngejammrige dazunehmen.😎

@
@
Superredner
9 Tage 21 h

Solange nicht der Gülle Gestank als Kulturgut deklariert wird, soll es mir egal sein

Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 15 h

@.👌👍👍👍

Staenkerer
9 Tage 22 h
dazua a gschicht de vor vielen jahren an verwontn “passiert” isch: wegn sein lautn gokkel wurde er vom nochbor vorn richter gezerrt ubd dazua verdonnert ihn weg zu tien! noch a poor wochn wieder a klage vom nochbor, polizeibesuch, koan gockel mehr zu finden! noch a poor wiederholungen hot der nochbor a saftige strofe kassiert wegn irreführung der polizei und, noch a gegenanzeige des verwontn no oane wegn schikane und folscher beschuldigung! wos isch passiert? mein verwanter hot erst des gekrähe in verschiedne variantn aufgnummen, nor de gockel weggebn und danoch olle tog in oller herrgotts früh des “gockelgschroa” in… Weiterlesen »
aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
9 Tage 20 h

die mit den wölfen tanzen

wpDiscuz