Tierrettung in St. Pauls

Falke wird flügge – die Feuerwehr hilft

Montag, 20. Juni 2022 | 15:57 Uhr

St. Pauls – Südtirols Feuerwehren beweisen immer wieder ein Herz für Tiere: Diesmal ist die Freiwillige Feuerwehr von St. Pauls eingesprungen und hat einem jungen Falken in Not geholfen.

Der Vogel landete am Montagvormittag bei seinen ersten Flugversuchen hinter der Kirche in einem Durchgang.

Dort wurde er von den Feuerwehrleuten behutsam eingefangen und auf einer Wiese wieder freigelassen.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Falke wird flügge – die Feuerwehr hilft"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
brunner
brunner
Universalgelehrter
10 Tage 7 h

Die Feuerwehr hilft oft zu viel und gratis obendrein..deshalb wird deren Einsatz von vielen auch nicht geschätzt….und rufen die Freiwilligen wegen jeder Banalität..

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
10 Tage 2 h

🔝👋🏻👍🏻Super gemacht!Danke FFW!😍

wpDiscuz