Was hatten sie vor?

Feuerwehr befreit in England Jugendliche aus Wäschetrockner

Sonntag, 01. November 2020 | 08:00 Uhr

Die Feuerwehr hat in der englischen Stadt Epping drei Jugendliche aus einem großen Wäschetrockner befreit. Die Einsatzkräfte seien am Freitag zu einer Wäscherei gerufen worden und hätten drei ältere Teenager in dem Trockner gefunden, hieß es am Samstag vom Essex County Fire and Rescue Service. Zwei der jungen Männer seien erfolgreich in die Maschine hineingeklettert, der dritte jedoch mit dem Knöchel in der Tür hängen geblieben.

Die Einsatzkräfte mussten die Tür des Trockners mit schwerem Gerät entfernen, um die Jugendlichen zu befreien. Alle drei bekamen Schmerzmittel und wurden von Sanitätern versorgt. Was die drei im Wäschetrockner vorhatten, war zunächst unklar.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Feuerwehr befreit in England Jugendliche aus Wäschetrockner"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
LisaMariee
LisaMariee
Tratscher
26 Tage 4 h

Olleweil bleda

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
26 Tage 1 h

..sein holt nou noss hinter di Ohrn gwesn 😁

sophie
sophie
Superredner
25 Tage 17 h

Olleweil bleda schun, obbo zum Glück mit an guitn Ausgong, könnte auch schlimmer sein können

Savonarola
26 Tage 2 h

jetzt wird die Wäschetrocknerfirma verklagt werden, weil in der Bedienungsanleitung nicht geschrieben stand, dass man das Gerät nicht als Zelt verwenden kann.

Look_at_Yourself
26 Tage 4 h

Da fällt mir spontan ein,
die wollten ausprobieren, wie viel da rein passen 😂

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
26 Tage 2 h

Oder Shutdown wörtlich genommen ?

Harri Hirsch
Harri Hirsch
Grünschnabel
26 Tage 4 h

Vielleicht wollten sie dort dem Virus mit Hitze bekämpfen 🙈

Slenderman
Slenderman
Neuling
26 Tage 4 h

Was man nicht alles tut gegen die langeweile 🤨

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
26 Tage 3 h

Scotty,
Scotty, Scotty, beam mich hoch!

spinaisl
spinaisl
Tratscher
25 Tage 16 h

Heelp Stepbro, im stuck!!

genau
genau
Kinig
25 Tage 16 h

der dritte jedoch mit dem Knöchel in der Tür hängen geblieben.

Die Einsatzkräfte mussten die Tür des Trockners mit schwerem Gerät entfernen

😄😄😄😄

wpDiscuz