Erstes großes Hallenkonzert in Bozen

Frei.Wild in Deutschland und Österreich auf Platz eins

Montag, 13. April 2015 | 17:32 Uhr

Bozen – Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Auch die dritte neue Scheibe von Frei.Wild landet auf Platz eins der offiziellen deutschen Charts.

Eine Woche nach Veröffentlichung knallte die „Opposition“ von Null auf die Eins – für die Band einfach unglaublich, und das vor dem ersten großen Hallenkonzert in Bozen.

Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Für alle Südtiroler Frei.wild-Fans, die jetzt noch zum Konzert kommen wollen, ist das jedoch kein Problem. Die Band hält 500 Tickets an der Abendkassa für die Südtiroler Fans zurück.

„Sehr nice, seeeeehr schön, geil und wunderbar! Unser Dank geht an all unsere Freunde und Fans, aber auch unsere Gegner, vielen Dank für eure Bemühungen und die unentgeltliche „Promotion“! Was sollen wir sagen, Feiern ist angesagt, lasst euch gehen und vergesst nicht, alles anschreiben zu lassen, geht alles auf unsere Kritiker! Party heute um 18:00 Uhr im Store in Brixen und den Straßen eurer Stadt! Lasst die Fahnen wehen und zeigt, dass wir einfach nur tierischen Spaß haben! Danke, Danke, Danke!!!“, schreibt die Band in einer Statement.

Gleichzeitig wurde bekannt, dass „Opposition“ auch in Österreich auf Platz eins geschossen ist. Damit sind Frei.wild zum ersten Mal auf dem ersten Platz und die Freude ist gleich doppelt so groß.

Von: ©mk

Bezirk: Bozen