Auch der Notarzt war sofort zur Stelle

Garage zugeparkt: Frau meldet Mord, damit Polizei kommt

Samstag, 09. März 2019 | 07:45 Uhr

Eine betrunkene Frau hat am frühen Donnerstagmorgen in Berchtesgaden über Notruf die Ermordung ihres Mannes gemeldet – weil ihre Garage zugeparkt war. “Die Frau hat gedacht, wenn sie einen Mord meldet, kommt die Polizei schneller”, berichtete der Pressersprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, Stefan Sonntag.

Tatsächlich waren die Beamten – und auch der Notarzt – sofort zur Stelle. Sie trafen aber nur die 44-Jährige an, die dem Alkohol erheblich zugesprochen hatte. Weil die Frau offensichtlich dennoch ins Auto steigen wollte, nahmen die Beamten ihr vorsorglich den Fahrzeugschlüssel ab. Der Frau werden nun die Kosten des Einsatzes in Rechnung gestellt, die Führerscheinstelle wird informiert – und sie erwartet eine Strafanzeige wegen Missbrauchs von Notrufen. Nicht zu klären war zunächst, wo sich der Ehemann aufhielt und ob es überhaupt einen Ehemann gibt.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Garage zugeparkt: Frau meldet Mord, damit Polizei kommt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
tom
tom
Superredner
10 Tage 4 Min

Wahrscheinlicher vorangegangener Dialog:
Frau: Kommen Sie bitte vorbei, meine Einfahrt ist zugeparkt.
Polizei: Wir können nicht kommen, haben kein Auto frei
5 Minuten später
Frau: Können Sie bitte kommen, habe einen Einbrecher im Haus.
Polizei: Wir können nicht kommen, haben immer noch kein Auto frei.
Wieder 5 Minuten später
Frau: Sie brauchen nicht mehr kommen, habe Einbrecher erschossen.
1 Minute später
Polizei kommt mit 5 Autos, Blaulicht und Sirene, dazu eine Hundertschaft SEK, Rettungsheli, RTWs Feuerwehr und Technisches Hilfswerk.
Polizist ganz aufgeregt: Wo ist die Leiche?
Frau ganz entspannt. Es gibt keine Leiche.
Polizist verärgert: Wollen sie uns verarschen?
Frau ganz lässig: Wer hat damit angefangen?

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
9 Tage 22 h

tom, net schlecht de gschicht

Staenkerer
9 Tage 16 h

😃😄😀😂 der isch nit lei guat, der stimmt a no!

zockl
zockl
Superredner
10 Tage 1 h

der grenzenlose Egoismus der Menschen ist immer schlimmer

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

zock, auch die er zuparker

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
9 Tage 23 h

das ist der trend die menschen werden immer egozentrischer, unkritischer und gleichzeitig verblöden sie, was weitere verhaltensweisen zur folge hat, man bedenke nur dass 1/3 der wahlbeteiligten in italien die vom komiker peppe grillo gegründete bewegung 5* gewählt haben, ja viel können sie sich dabei nicht gedacht haben

M.A.
M.A.
Grünschnabel
9 Tage 21 h

@falschauer
Sie politisieren einfach gern…😉

schreibt...
schreibt...
Tratscher
9 Tage 22 h

Gestern war ja Tag der Frau!

oli.
oli.
Universalgelehrter
9 Tage 20 h

Was hat das mit dem 8.3. zu tun ?

Ob Frauentag oder nicht eine Frau / seine Frau gehört immer geschätzt und nicht nur am 8.3.

oli.
oli.
Universalgelehrter
9 Tage 21 h

Den kompletten Einsatz bezahlen lassen , dann einweisen in die geschlossenen und sehen was herraus kommt .
Die macht das nicht mehr.

Leonor
Leonor
Superredner
9 Tage 23 h

Im nüchternen Zustand a riessen Kater gekriegt….

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
9 Tage 17 h

Na habe die Ehre…

wpDiscuz