"Früh übt sich ..."

Großmutter ließ neunjährigen Enkel ans Steuer

Freitag, 28. Dezember 2018 | 07:40 Uhr

“Früh übt sich …” – nach diesem Motto hat eine Oma in Augsburg den kleinen Enkel ans Steuer ihres Autos gelassen. Einer Polizeistreife war der Wagen wegen der extrem langsamen Fahrweise aufgefallen, wie die Beamten am Donnerstag mitteilten. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle war das Staunen groß, als die Uniformierten einen Neunjährigen auf dem Fahrersitz entdeckten.

Die an sich obligatorische Nachfrage nach dem Führerschein habe sich in dem Fall erübrigt, ergänzte die Polizei zu dem Vorfall vom vergangenen Samstag. Stattdessen habe sich die Beifahrerin des Knirps erklären müssen. Auf die 64 Jahre alte Großmutter wartet ein Verfahren wegen Zulassens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "Großmutter ließ neunjährigen Enkel ans Steuer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
23 Tage 13 h

ich würde ihr das auto und das patent abnehmen

tresel
tresel
Universalgelehrter
23 Tage 12 h

glaubst du sie hat ein patent darauf einen neunjährigen fahren zu lassen und es patentrechtlich geschützt, oder etwa doch nur einen führerschein?

bleiwurm
bleiwurm
Grünschnabel
23 Tage 11 h

de hot koa patent glab an führerschein.odo wio hoaśt des do drausen weil führer derf man jo net sogn?

aristoteles
aristoteles
Superredner
23 Tage 15 h

der 9 jährige fohrt sicher besser wia oll de besoffenen, de überoll unterwegs sein

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
23 Tage 8 h

Der Enkel kann ein Leben lang erzählen, was er für eine coole Oma hat. Zum Glück ist nichts passiert.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
23 Tage 4 h

Eppendorf
Das war ganz und gar nicht cool. Das wäre, als ob ich meinen Enkel ans Steuer ließe und der ist 10 Jahre alt.

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
23 Tage 11 h

Ach Oma, ..dieser Schuss ging nach hinten…

Mutti
Mutti
Superredner
23 Tage 15 h

Jo wenn die oma amol nimmo fohrn konn, dasse do Enkel konn minonder fiahrn, ☺️

Targa
Targa
Tratscher
23 Tage 12 h

So etwas ist ein komplett verantwortungsloses Benehmen auch den anderen Verkehrsteilnehmern gegenüber. Eine Gefahr für sich, für das Kind und auch für die Mitmenschen. Die Oma müsste einen Idiotentest machen zum Kontrollieren, ob sie noch richtig tickt ….und unbedingt Führerscheinentzug für eine bestimmte Zeit zum Abschrecken!

spotz
spotz
Grünschnabel
23 Tage 13 h

ach so a scheiss !!
wie gross ist ein neunjähriger!!!???

Bella Bionda
Bella Bionda
Tratscher
23 Tage 7 h

Auf der Strasse??? Wie blöd ist das denn??? Warum nicht auf einem Feldweg oder im Wald? Wenn da plötzlich jemand die Strasse kreuzt…

Targa
Targa
Tratscher
23 Tage 5 h

Ja wenn das passiert kann was passieren!😉😅🙏

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
22 Tage 18 h

ba ins do kriagatse eh lebenslänglich! sie hot jo niamand ermordet! sem kriagatse no an pokal!

wpDiscuz