Sonnenuntergang in Hamburg wie ein Großfeuer

Hamburger hält Abendrot für Brand und ruft Feuerwehr

Donnerstag, 29. November 2018 | 07:11 Uhr

Hamburg – Ein farbenprächtiger Sonnenuntergang hat einen Bewohner Hamburgs am Dienstagabend hinter den feurig leuchtenden Wolken einen Dachstuhlbrand vermuten lassen.

In der Notrufzentrale habe man ihn jedoch schnell beruhigen können.

Es komme immer wieder mal vor, dass Menschen die Abendsonne mit einem Brand verwechseln und die Einsatzkräfte alarmieren, teilte ein Feuerwehrsprecher mit.

Von: APA/dpa