Schottischer Teenager erntet Beifall

Hassprediger mit Dudelsack den Marsch geblasen – VIDEO

Montag, 21. September 2015 | 10:53 Uhr

Einem Teenager in Schottland wurde ein Hassprediger, der auf einem Platz gegen Homosexuelle gewettert hat, zu lästig. Er griff daher zu seinem Dudelsack und übertönte den Straßenprediger.

Mit Erfolg: Seine Botschaften waren trotz eines Mikrofons sehr zum Vergnügen der Anwesenden kaum noch zu verstehen. Aus diesem Grund schrie der Mann immer lauter ins Mikro. Doch gegen den eindringlichen Klang der Bagpipes hatte der Prediger keine Chance.

Eine Polizeistreife führte schließlich eine Ausweiskontrolle durch und der Mann verschwand genauso schnell vom Ort des Geschehens, wie er kurz zuvor aufgetaucht war.

Von: ©lu