Wetten auf Cricket in Indien verboten

Inder haben russische Wetter mit Fake-Cricket-Turnieren betrogen

Donnerstag, 14. Juli 2022 | 06:20 Uhr

In Indien haben Männer mit Fake-Cricket-Turnieren russische Wetter um Geld betrogen. Die Polizei nahm bisher vier Verdächtige in einer ländlichen Gegend im Bundesstaat Gujarat fest, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Dort hätten die Männer rund zwei Dutzend Farmarbeiter und arbeitslose Jugendliche für 400 Rupien (fünf Euro) pro Tag angeheuert, damit sie in Cricket-Trikots ähnlich denen der in Indien beliebten Indian Premier League (IPL) Turniere spielten.

In den Fake-Turnieren hätten die angeheuerten zwei Dutzend Männer die Spieler von allen teilnehmenden Fake-Teams verkörpert. Die Spiele seien live auf einem YouTube-Kanal gestreamt worden – inklusive eingespielter Zuschauergeräuschen und eines Kommentators. Währenddessen hätten die Russen – vorwiegend aus den Städten Moskau, Voronezh und Tver – ihre Wetten in einem eigenen Telegram-Kanal platziert.

Einer der Verdächtigen habe mal in einem Pub in Russland gearbeitet und dort Leute überzeugt, Cricket-Turniere zu schauen und darauf zu wetten. Ein Schiedsrichter habe jeweils die Spieler informiert, wie sie spielen sollten. Der Polizeisprecher sagte, er könne nicht sagen, wie viel Geld die Russen durch den Betrug verloren hätten.

Die Polizei habe die Männer nach rund zehn Matches festgenommen. Sie würden befragt werden. In Indien ist das Wetten bei den meisten Sportarten nicht erlaubt, inklusive bei Cricket.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Inder haben russische Wetter mit Fake-Cricket-Turnieren betrogen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Neumi
Neumi
Kinig
30 Tage 5 h

Das muss einem erst mal einfallen. Anstatt echte Matches zu beeinflussen, schafft man gleich komplett gefakte. Man muss ihnen schon zugestehen, dass sie da schon was ziemlich Beeindruckendes aufgebaut haben, alle Achtung. 😅

N. G.
N. G.
Kinig
30 Tage 4 h

Bei Wettanbietern gibt es auch “Geisterspiele”, sogenannte Fake Fußballspiele… Alles ganz legal und der Zufallsgenerator bestimmt wer wie gewinnt. Ob das immer so mit rechten…!
Chinesische Mafia heuert Horden von Bauern an um kleine Wetten zu platzieren um entweder Quoten zu manipulieren oder gleich auf manipulierte Spiele zu wetten und kassiert dann das Geld bei denen ab.
Das Wettgeschäft ist voller Betrüger!

Doolin
Doolin
Kinig
30 Tage 3 h

…die da rein fallen sind noch besser…
😅

Grünschnabel
30 Tage 1 h

@N.G.
Wer wettet ist selber schuld! 🙂

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Tratscher
29 Tage 23 h

@N. G.
Du weißt ja wieder ganz toll Bescheid !
Warum schreibst du dann noch immer irgendeinen zynischen Müll dazu (Grlnz z. B ). ?

N. G.
N. G.
Kinig
29 Tage 21 h

@Suedtirolfan Ja, ich weiß Bescheid. Sogar sehr gut.
Mein Problem wenn du nicht vielseitig interessiert bist? Ne, nicht wirklich!

N. G.
N. G.
Kinig
29 Tage 19 h

@Suedtirolfan Wie gesagt, fund uchs lustig, schreib ich grins. Das ist nicht zynisch,eher mach ich mich über manche lustig. Mit gutem Grund!

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
29 Tage 9 h

Russische Wetter?🤔Da hat sich in der Überschrift wohl der Fehlerteufel eingeschlichen….🤣😅😂

wpDiscuz