Er litt unter keinen Beeinträchtigungen

Inder beißt Schlange aus Rache tot

Sonntag, 15. August 2021 | 07:45 Uhr
Schlange Kobra

Nach einem Schlangenbiss will ein Mann in Indien aus Rache das Tier totgebissen haben. Der 45-Jährige sei nach seiner Arbeit auf einem Reisfeld in einem abgelegenen Dorf im Osten des Landes auf dem Nachhauseweg ins Bein gebissen worden, berichtete die indische Nachrichtenagentur PTI am Freitag. “Ich machte meine Taschenlampe an und sah, dass es sich um eine giftige Krait (Giftnatter) handelt”, sagte der Mann demnach.

“Um mich zu rächen, nahm ich die Schlange in meine Hände, biss sie immer wieder und tötete die Giftschlange auf der Stelle”, schilderte er. Das tote Tier habe er am Mittwochabend mit nach Hause genommen und er sei zu einem traditionellen Heiler gegangen. Dem Bericht zufolge hatte der Mann keine Beeinträchtigungen nach der Begegnung mit der Schlange.

In dem 1,3-Milliarden-Einwohner-Land Indien sterben einer Studie zufolge rund 58.000 Menschen pro Jahr an den Folgen eines Schlangenbisses. Das Land ist damit laut der Weltgesundheitsorganisation WHO eines der am meisten von Schlangenbissen betroffenen Ländern. Oft seien arme Menschen betroffen, sagt Priyanka Kadam von der Hilfsorganisation Snakebite Healing and Education Society. Bei jedem zweiten Fall beiße eine Schlange in einem Zuhause zu. Sie kämen etwa durch Ritzen oder hielten sich im Feuerholz auf. Gebissene erhielten häufig erst mit Verzögerung ein passendes Gegengift, sagt Kadam. Viele würden sich zunächst an traditionelle Heilpraktiker wenden und damit wertvolle Zeit verlieren. Ohnehin sind Kliniken auf dem Land häufig weit weg und deren Ausstattung ist zudem schlecht.

Schlangengift kann das Nervensystem lähmen, was zum Erstickungstod führen kann. Oft erleiden Gebissene auch bleibende Schäden wie Sehverlust oder verlieren Gliedmaßen. Allerdings injizieren Giftschlangen nicht bei jedem Biss ihr Gift.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "Inder beißt Schlange aus Rache tot"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 7 Tage

Gift ist ja nicht gleich Gift!
Je nach Schlangenart wirkt sich ihr Gift auf Nervensystem,Blutgerinnung,Wahrnehmung,Herz und Kreislauf,Atmung,Muskeln(Lähmungen) bis hin zu Gewebeschädigung(Nekrosen).
Deshalb ist es ja so wichtig die Art die zu bestimmen von der man gebissen wurde,sonst gäbe es nicht so viele versch.Antivenine bzw.Antiseren.

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 7 Tage

@ Roby74
So dann warten wir mal ab bis die Klapperschlange bei uns ankommt dann erübrigt sich jeder Zweifel,ob mans glaubt oder nicht so wird es kommen wie Wolf und Bär 🤓

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 7 Tage

@Mikeman
Zu diesem Thema hast Du schon mal vor einiger Zeit kommentiert und von mir auch eine Antwort bekommen!Anscheinend nicht gelesen….🙄
Welche Zweifel würden sich erübrigen ???
Tatsache ist auch das bei Klapperschlangen es verschiedene Arten gibt und nicht jedes Gift mit dem selben Gegengift behandelt werden kann!
Hatte damals schon geschrieben:erkundige dich vorher lieber bei HERPETON,bevor Du über Giftschlangen kommentierst.😉
Hattest auch schon mal behauptet hier in Südtirol wurde schon mal eine Klapperschlange gefangen!😂🤣😅
Schau lieber weniger Wild West-bzw.Westernfilme im TV.😁

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Mikeman
Ob es Dir passt oder auch nicht:
Wölfe und Bären gehörten schon seit jeher zur einheimischen europäischen Fauna!Was man von Klapperschlangen nicht behaupten kann!😁

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Mikeman
Zu einem ählichen Thema hatte ich Dir am 27.07.schon geantwortet!Wahrscheinlich nicht gelesen!😤🙄
Titel des Berichts:Schlangenbiss bei Hunden-was tun?
Und nochmals bitte ich Dich nicht solche Unwahrheiten über Klapperschlangen in unseren Gefielden zu verbreiten!😣
Besten Dank dafür!Denn manche würden diese Panikmache auch noch glauben.🤦🏼‍♂️

rantanplan
rantanplan
Tratscher
1 Monat 7 Tage

auge um auge, zahn um zahn🤷

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

ja da hat sich die Schlange den Falschen ausgesucht !😆

genau
genau
Kinig
1 Monat 7 Tage

Ich hoffe es hat geschmeckt! 😄

schneidigozoggla
1 Monat 7 Tage

Der isch 100 proyent net saubo im Kopf

DontbealooserbeaSchmuser
1 Monat 7 Tage

In China fällt ein Sack Reis um, in Indien wird eine Schlange zurückgebissen 😂

Server
Server
Superredner
1 Monat 7 Tage

Eine “Krait”? Wers glaubt, wird selig. Nie und nimmer.

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Und was ist daran jetzt eine Meldung wert? Im Asiatschen Raum werden Hunderttausende Schlangen jährlich gegessen und auch das Kopfabbeisen und Blut der Schlangen trinken ist gängige Praxis.

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 6 Tage

@xXx
👍🏻Stimmt genau!Skorpione,Flughunde,Spinnen,Primaten usw.gehören ebenfalls zu deren Speisekarte!🤢🤮Dann mal Mahlzeit!😁

Bissgure
Bissgure
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

sem hotta et schlechta zände kop , pfui teifl 🤣

wpDiscuz