Gesundheit und Wohlbefinden im Mittelpunkt

Internationale Kneipp-Aktions-Tage 2015 in Brixen

Dienstag, 02. Juni 2015 | 17:50 Uhr

Brixen – Der Südtiroler Kneippverband feiert seinen 20. Geburtstag und hat das zum Anlass genommen die neunten Internationalen Kneipp Aktions-Tage vom 4. bis 6. Juni 2015 nach Südtirol zu holen.

Südtirol mit seinen motivierten Kneipp-Gesundheitstrainern, zahlreichen Kneippanlagen und der Nähe zur wunderbaren Natur eigne sich großartig dafür, heißt es in einer Aussendung.

In den drei Tagen werden Gesundheit und Wohlbefinden in den Mittelpunkt gerückt.

Am Donnerstag, 4. Juni findet eine Fachtagung im Bildungshaus Kloster Neustift für Kneipp-Gesundheitstrainer, Kindergärtnerinnen und Lehrpersonal, Pflegehelfern, Gemeindereferenten und Gemeindereferentinnen, Ärzte und Ärztinnen statt.

Die Eröffnung erfolgt durch die Landesrätin für Gesundheit Martha Stocker, Marion Caspers-Merk Vorsitzende von Kneipp World-Wide und die Vorsitzende des Südtiroler Kneippverbandes Helene Roschatt.

Um interessante Themen mit internationalen Referenten geht es im Kneippforum & World Café:

Am Freitag, den 5. Juni findet eine große Auswahl an Wanderungen für alle Interessierten in vielen Teilen Südtirols statt.

Das große „Festival nach Kneipp“ mit der Kneipp-Rally für Jung und Alt, „s`Marktl“ mit Hausgemachtem, zahlreichen Info-Ständen, Livekonzert mit Markus Doggi Dorfmann, der Versuch des Weltrekord zum längsten Knieguss aufzustellen und anderes stehen am Samstag, den 6. Juni am Domplatz in Brixen auf dem Programm.

 Weitere Informationen unter: www.ikat.bz.it

Von: ©lu

Bezirk: Eisacktal