385 Personen nahmen an der Umfrage teil

Jetzt Urlaub in Tunesien: Nur wenige würden es wagen

Dienstag, 07. Juli 2015 | 15:42 Uhr

In Tunesien sind bei einem Anschlag viele Touristen ums Leben gekommen. Die großen Reiseveranstalter bieten ihren Kunden nun eine kostenlose Stornierung oder Umbuchung an. Tunesien, Ägypten und die Türkei sind auch in Südtirol beliebte Reiseziele.

Laut einer Umfrage auf Südtirol News, an der sich 385 Personen beteiligt haben, würde es nur eine Minderheit von 12,5 Prozent wagen, jetzt in Tunesien einen Urlaub zu verbringen. In absoluten Zahlen sind dies 48 Stimmen.

87,5 Prozent (337 Personen) erklärten hingegen, dass sie jetzt nicht nach Tunesien reisen würden.  

Von: ©lu

Bezirk: Bozen