Die Frau konnte weder Geld noch Ausweis vorweisen

Kein Geld: Frau sprang in Deutschland aus fahrendem Taxi

Mittwoch, 11. Juli 2018 | 08:25 Uhr

Weil sie kein Geld dabei hatte, ist eine 18-Jährige aus einem fahrenden Taxi gesprungen. Nach Polizeiangaben vom Montag wurde die junge Frau bei dem Vorfall am späten Freitagabend in Bergheim bei Köln schwer verletzt. Demnach steuerte der Fahrer mit der Frau im Fahrzeug eine Polizeiwache an, nachdem diese ihm während der Fahrt erzählt hatte, weder Geld noch Ausweis dabei zu haben.

Die 18-Jährige öffnete daraufhin die Beifahrertür und sprang aus dem Auto. Der Fahrer alarmierte die Rettungskräfte, die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Kein Geld: Frau sprang in Deutschland aus fahrendem Taxi"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Loewe
Loewe
Tratscher
12 Tage 2 h

Vielleicht hatte der Taxifahrer einen Schleudersitz … 😏😏😏😏

Sommerschnee
Sommerschnee
Grünschnabel
11 Tage 22 h

Nicht schlecht

wpDiscuz