Entschuldigungsbrief

Kochbuch nach mehr als 50 Jahren in Bücherei aufgetaucht

Samstag, 31. Juli 2021 | 07:10 Uhr

Mehr als 50 Jahre nach dem Ausleihen ist ein Kochbuch in einer Bücherei im schottischen Paisley zurückgegeben worden. Zusammen mit einem 20-Pfund-Schein und einem Entschuldigungsbrief, weil die Rückgabe schon so lange überfällig war, hatte es jemand anonym an die Paisley Central Library geschickt, wie die Nachrichtenagentur PA am Donnerstag berichtete.

Das Buch namens “Mrs Balbir Singh”s Indian Cookery” soll im Jahr 1968 entliehen worden sein. Wer es sich damals mit nach Hause nahm, ist jedoch unklar. “Man kann sehen, dass das Buch viel benutzt worden ist, und ein paar Spuren auf den Seiten lassen vermuten, dass jemand ein paar gute Abendessen damit gekocht hat”, erzählte Linda Flynn von der Bücherei der Nachrichtenagentur. Da die Bücherei keine Gebühren für zu spät abgegebene Bücher verlangt, sollen die 20 Pfund (23,50 Euro) für einen guten Zweck gespendet werden.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Kochbuch nach mehr als 50 Jahren in Bücherei aufgetaucht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
schneidigozoggla
1 Monat 20 Tage

Aso konns gien

Bissgure
Bissgure
Grünschnabel
1 Monat 20 Tage

besser spät als nie !! 😂

wpDiscuz