Brand verursacht

Lahmes Internet ließ Chinesen toben – Sieben Jahre Haft

Donnerstag, 13. Januar 2022 | 06:35 Uhr

In der südchinesischen Provinz Guanxi ist ein Mann zu sieben Jahren Haft verurteilt worden, weil er aus Wut über zu langsames Internet einen Verteilerkasten in Brand gesetzt hatte. Nach Gerichtsangaben reagierte der Mann seinen Frust über die lahme Verbindung in einem Internetcafé der Kleinstadt Cenxi an dem auf der Straße stehenden Kasten für Glasfaserkabel ab und zündete ihn mit Hilfe einer brennenden Serviette an.

Durch den Brand war die Internet-Verbindung teilweise bis zu 50 Stunden in fast 4.000 Haushalten und einem öffentlichen Krankenhaus unterbrochen. Der Schaden betrug rund 2.500 Euro.

In den chinesischen Online-Medien stieß der Fall am Mittwoch auf reges Interesse. Ein Nutzer nannte den Verurteilten, dessen Namen mit Lan angegeben wurde, wegen seines ganz und gar unreifen Verhaltens “großes Baby”.

Von: APA/AFP

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

32 Kommentare auf "Lahmes Internet ließ Chinesen toben – Sieben Jahre Haft"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
inni
inni
Universalgelehrter
6 Tage 4 h

Auch ich habe ein lahmes Internet – besonders abends. Bin bei TIM, wohne in Bozen und zahle jeden Monat rund 50 Euro. Trotz Reklamation vor einer Woche ist nichts passiert. Habt auch ihr ähnliche Probleme und wieviel zahlt ihr?

Storch24
Storch24
Kinig
6 Tage 3 h

Ich bezahle bei Tim 64,00 € (leider funktioniert nur TIM) und es funktioniert nur sehr träge, oft auch gar nichts. Reklamieren ? Hat null gebracht . Wohne 4 km von Bozen.
Aber wichtig erscheint mir dass für das Land auf 3000 mt gut ausgebautes Internet besteht. 😏😏

TheWitcher
TheWitcher
Grünschnabel
6 Tage 3 h

50€?? 28-32€ bekommst du bei der TIM bis zu 200MB oder sogar mehr, einfach auf der Seite neuen Vetrag raussuchen.

SilviaG
SilviaG
Grünschnabel
6 Tage 3 h

@inni
Wofür bezahlst du?
Glasfaser oder Mobilfunk?

Doolin
Doolin
Kinig
6 Tage 3 h

…mein Internet ist eine lahme Ente…
🦆

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
6 Tage 2 h

a tim, burggrafenamt 35 eur und 150 mbits download und 20 up i bin zufriedn

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
6 Tage 2 h

ich habe konverto ind bezahle 25€ unlimitiert.

nuisnix
nuisnix
Kinig
6 Tage 2 h

@inni
Reklamationen bei TIM fruchten gar nichts, du bekommst außer der Standartrückmeldung, dass sich eine kompetente Person melden will, keine Antwort.
Mir schulden sie seit bald einem Jahr eine Rückzahlung……

Die pfeifen aus dem letzten Loch, ein Übernahmeangebot steht im Raum

TIM ist meiner Meinung nach nur mehr ein Saftladen und steht kurz vor dem Sterben…

inni
inni
Universalgelehrter
6 Tage 2 h

… für Glasfaser. Außerdem habeb sie mir eine Telefonnummer gegeben, die einer aufgelösten Firma gehörte. Ehemalige Kunden dieser Firma rufen mich immer wieder mal an, was total nervig ist!

Neumi
Neumi
Kinig
6 Tage 1 h

Vor Kurzem ist mal der Knoten Frankfurt ausgefallen, vielleicht warst du davon betroffen.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
6 Tage 1 h

@inni:
Vodafone ~26€ EVDSL/FTTC mit 170/20Mbit
Also Glasfaser bis an den Verteiler und mit der alten Kupferleitung weiter ins Haus.

Davon abgesehen, dass es im letzten Jahr 3 Ausfälle von einigen Stunden gab bin ich zufrieden. Ich erreiche immer die vollen 170Mbit.
Zu beachten ist, dass die erreichbare Geschwindigkeit bei FTTC durch größere Entfernung zum Verteilerkasten begrenzt wird. Wenn man mehrere 100m weit weg ist landet man hier auch schnell unter 100Mbit

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
6 Tage 1 h

inni@

einfach Anbieter wechseln oder auf eolo umsteigen…. ist sowieso besser!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
6 Tage 1 h

Storch@

…eolo….

primetime
primetime
Kinig
6 Tage 48 Min

ADSL? FTTC? Schau im Router nach mit welcher Verbindung er synchronisiert. Falls nichts hilt mit ne.me.sys eine Protokollierung der Geschwindigkeit durchführen dann MUSS TIM reagieren.
Falls vorher zu 50% der Zeit das Internet schon unter der vertraglich zugesicherten Mindestgeschwindigkeit liegt hat man ein Sonderkündigungsrecht. hilft aber in Bozen nicht viel da andere PRovider auch nur TIM Leitungen mieten.

All das obere gilt natürlich nur wenn der Fehler nicht bei der Hausverkabelung liegt/Wifi/Endgerät

primetime
primetime
Kinig
6 Tage 47 Min

@Inni Welche Art von Glasfaser?

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
5 Tage 23 h

@primetime..am Besten sind die aus Recycling 🍻🍻….😉

primetime
primetime
Kinig
5 Tage 23 h

@Offline Solange Provider FTTC als Glasfaser vermarkten obwohl es das nicht ist kann man die Frage als berechtigt ansehen. Auch weil FTTH, das richtige Glasfaserprodukt, in Bozen noch nicht so sehr verbreitet ist

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
5 Tage 21 h

Ja auch Abends,spusu

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
5 Tage 20 h

@primetime…hast ja recht. Aber zwischendurch ein klein wenig Auflockerung 🤣 in diesen “dunklen Zeiten” schadet auch nicht, oder ?

primetime
primetime
Kinig
5 Tage 19 h

Wie gesagt, da in Italien sehr viel Schindluder durch Unwissenheit der Kunden getrieben wird kann man da nicht so einschätzen wie das gemeint ist

Luka
Luka
Neuling
6 Tage 4 h

Ich hab auch sehr langsames Internet wegen corona

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
6 Tage 3 h

wia warsn mit a schnellerer linie?^^

nuisnix
nuisnix
Kinig
6 Tage 2 h

Nach der dritten Impfung lief mein Internet zuhause plötzlich doppelt so schnell und auch der Handyempfang ist wesentlich besser…

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
5 Tage 20 h

@nuisnix…👍👍 ich sage nur BILL GATES (HOCHLEISTUNGS) CHIP😉

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
5 Tage 18 h

Mit der 3. Impfung gab es ein Upgrade 😉……

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
6 Tage 1 h

Eine zu !! “lange Leitung” 😉 nervt ebenso wie ein langsames Internet

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
6 Tage 59 Min

Bei Tim einfach mal im Modem die Adresse de Anbieters wechseln. Die haben mehrere. Standartmässig ist da ne originale und bei der erkennen sie wieviel du surfst.. Wenn wenig , drosseln sie..! Bei Alternativ Adresse hast du dann Ruhe… Wirkt Wunder! Ging jedenfalls früher..!

Dio Brando
Dio Brando
Neuling
6 Tage 4 h

7 Jahre sind ein wenig zu viel. Meiner Meinung nach wäre eine hohe Geldstrafe angemessener aber das ist wahrscheinlich dort ein wenig anders.

Keschtnbrouta Paule
6 Tage 4 h

Hab selbst auch lahmes Internet, wieso wird mein ISP nicht angezeigt?

primetime
primetime
Kinig
6 Tage 45 Min

Was ist das für ein Verteilerkasten wenn man diesen mit einer Serviette anzünden kann?

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
5 Tage 11 h

schmorende kabel können auch gut selbst zum holz werden 😉

Herako
Herako
Grünschnabel
6 Tage 3 h

Naja, lagsames Internet ist schlecht, aber eine Geldstrafe wurde noch passen

wpDiscuz