Der "Trabi" wird eigentlich schon seit 1991 nicht mehr produziert

Mehr Trabis als Tesla auf deutschen Straßen unterwegs

Dienstag, 09. März 2021 | 06:40 Uhr

Die Zahl der in Deutschland zugelassenen Pkw der Marke Trabant ist in den vergangenen zehn Jahren um rund 3.000 gestiegen, obwohl der Hersteller Sachsenring seit 1991 nicht mehr produziert. Das berichtet die Zeitung “Welt” (Montagausgabe) unter Berufung auf eine Auswertung der Zulassungsstatistik durch das Center Automotive Research (CAR) von Ferdinand Dudenhöffer. Demnach waren im Jänner 2021 genau 38.173 “Trabis” in Deutschland zugelassen.

Das Auto aus DDR-Zeiten lässt damit den Elektroautohersteller Tesla hinter sich: Laut Kraftfahrt-Bundesamt waren rund 34.000 Wagen der US-Marke Anfang des Jahres in Deutschland unterwegs. “Scheinbar ist einigen der alten Zweitakter in den letzten Jahren ein kleines neues Leben eingehaucht worden”, sagt Dudenhöffer der Zeitung. Aus seiner Sicht sei der Trabi “ein kleines Wunder”

Von: APA/Reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

45 Kommentare auf "Mehr Trabis als Tesla auf deutschen Straßen unterwegs"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Hupsstupspups
Hupsstupspups
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Die Trabbi sind bessere Autos als die Teslas und viel günstiger!!!

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Besser? Nein niemals. Viel günstiger? Das sicherlich

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
1 Monat 4 Tage

“Wer bergab den Freilauf nicht einschaltete, riskierte einen Kolbenfresser, weil der Motor nicht ausreichend geschmiert wurde.”

Niemand würde ein solches Auto heutzutage als Transportmittel kaufen, auch du nicht.

Pacha
Pacha
Superredner
1 Monat 4 Tage

Der Trabbi lässt sich mit einem Schraubenschlüssel und Hammer leicht reparieren und er läuft auch in fünfzig Jahren noch. Ein Tesla 🤦🏼‍♂️: Batterie, Elektronik, Update……… Katastrophe

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Giev…
Wos tat’n nor die gonzn Ape’s ?

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 4 Tage

@primetime bessssssser mit abstand sogar, hab noch von keinem Trabi gehört der sein lenkrad oder sonstige teile während der fahrt verloren hat, es ist warscheinlich in den ganzen jahren die es ihn gibt keiner nur so abgebrannt….

ahiga
ahiga
Superredner
1 Monat 4 Tage

@hubstu..
günstiger..? als der trabbi gebaut wurde, war er für die meisten regelrecht unerschwinglich,..
und was genau sollte am trabbi besser als am tesla sein?
hast du einen tesla? schon mal damit gefahren?

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Gievkeks schaugn wia vieke Teslas de wos iaz gebaut wearn in 50Jihr no manindor fohrn. Die Trabbus wearts sem olm no gebn

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Echt iaz:
Die Trabis de jetz no ummerfohrn sein Oldtimer, wos wia a rohes Ei gepflegt und restauriert worden sein..,

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Pyrrhon:
Welche Apes? Long koan mehr gsegn. Wohrscheinlich seinse in gonzn Tog in der Garage beim flicken.

quilombo
quilombo
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@primetime, besser auch.

quilombo
quilombo
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Gievkeks, ich schon

quilombo
quilombo
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@ahiga, ein Tesla ist ein Umweltfresser angefangen von der Produktion bis zur Verschrottung. Nikola Tesla würde sich im Grab umdrehen.

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Beim Trabi kannst du auch mit einem Nylonstrumpf provisorisch den Keilriemen ersetzen. Eion ehemaliger leitender Angestellter hat das mal für eine Doku demonstriert. Es hat funktioniert, war aber ein Gefummle

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Unerschwinglich würd ich nicht sdagen, als Gebrauchter teurer als ein Neuer ja. Und ewig lange Lieferzeiten von 18 Jahren. Bei uns plärren die Leute schon ab einem halben Jahr herum

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Gievkeks und du moansch aso a Tesla mit seine 1000 Fehlerquellen kannt mit dor gleichn Pflege gleich long hebn??? Tram weitor

hannes
hannes
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Pacha in 2 Jahren kein Problem damit gehabt. Erklär mit bitte was so katastrophal ist? Danke

ferri-club
ferri-club
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Pacha: genau, wenn liegen bleibsch brausch net an Orzt oder Mechatroniker mit Doktorat unriafn, den kriegsch boltamol wieder in gong.

ferri-club
ferri-club
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Gievkeks: jo olleweil mit den Virus isch des a Problem, Ape hot koane Klimaanloge somit a koan Pollen-Corona Filter

ferri-club
ferri-club
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Gievkeks: hot den die Feuerwehr a miassn 72h in Wosser kühlen = tesla-muenchen-elektroauto-ausflug-flammen-inferno-brand-helfer-feuerwehr-salzburg-zr-13194731.html

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@ferri-club:
Der deutsche Feuerwehrverband sieht kein Problem darin, warum also du?
https://www.feuerwehrverband.de/keine-erhoehte-brandgefahr-durch-in-tiefgaragen-abgestellte-elektrofahrzeuge/

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Echt iaz:
Ein großer Vorteil von Elektroautos ist, dass sie viel einfacher aufgebaut sind als Verbrenner (vor allem Diesel).
Daher glaube ich nicht nur, dass ein ausgereiftes Elektroauto weniger Fehlerquellen hat, ich weiß es sogar. Softwarefehler sind zwar ärgerlich, aber mir 10mal lieber als mechanische Fehler.. und werden von der Garantie immer abgedeckt.

ferri-club
ferri-club
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Gievkks: hon nix gsogt dass es a problem isch a e auto in a garage zu parken, oder ? aber wenn der mal feuer gefangen hat dann hast ein problem folge einfach den Link

timetosay
timetosay
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@quilombo Elektromobilität umweltfresser?

Wer das glaubt, sollte sich besser Informieren.

Thema Produktion von Elektroautos
11 Avocado benötigen mehr Wasser, als die Herstellung einer Batterie für Tesla.
Rohstoffe: Der Kobalt-Anteil liegt in Tesla-Akkus bei nur noch 2,8 Prozent.
Es werden bereits völlig kobaltfreie Batterien Angeboten. Verbrennungsmotoren verwenden bedenkliche Rohstoffe, etwa in Zündkerzen und Katalysatoren.

Thema Verschrottung:
Batterien in Elektroautos werden vor der Entsorgung in second life Löungen eingebunden und danach zu über 90% recycelt.

Thema Energieaufwand:
E-Autos haben über die Lebenszeit eine bessere CO2-Bilanz als Verbrenner (Auch als Trabis ;-).
Das liegt vor allem daran, dass sie aufgrund des hocheffizienten Elektromotors viel weniger Energie zum Fahren benötigen, als Verbrenner.

Pacha
Pacha
Superredner
1 Monat 3 Tage

@hannes…….wäre ja noch schöner, daß der Tesla nach zwei Jahren Probleme macht, aber lass in mal in die Jahre kommen. Damit dein Tesla CO2 neutral wird, muss er schon weit über 200.000 Kilometer laufen. Das sind dann ca.15 Jahre bei einem durchnittlichen Gebrauch und das möchte ich mal sehen ob er auch so viele Jahre ohne Probleme durchhält. Übrigens besitze ich zwar keinen Trabbi, dafür aber einen Volkswagen der demnächst 50 Jahre auf dem Buckel hat und der mit dem originalen Motor immer noch läuft und läuft und läuft.

Farbenfroh
Farbenfroh
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@tom …das konnte ich mit meinem Golf auch

Farbenfroh
Farbenfroh
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@timetosay …da, schau her🤔 hier kann man sogar noch was lernen👍👍👍

Farbenfroh
Farbenfroh
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@ Hupsstubspups …. dann frage ich mich aber, warum haben die damaligen DDR- Bürger sehr schnell nach der Wende ihre Trabbis auf den Müll geworfen, und fast schon über Nacht (hier übertreibe ich ein bisschen😉) liefen viele Toyota, Mitsubishi und andere Asiaten, weniger VWs beziehungsweise Ford, Audi usw. auf den Straßen. Da waren die Trabbis nicht das Gelbe vom Ei🤔

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@pacha: ein auto wird nie co2 neutral sein, wie soll das gehn.
Und das ist dein alltagsauto?

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@ferri-club:
Wenn die feuerwehr offiziell sagt, dass es bei entsprechender vorbereitung kein problem ist, warum sollte ich dann noch auf andere links klicken? Das war eine reaktion der feuerwehr auf ebendiese serie von schlecht recherchierten artikeln. Kann mich noch sehr gut daran erinnern

ahiga
ahiga
Superredner
1 Monat 6 h

@quilombo
hast du einen?
weist du wie , bzw aus was ein trabbi produziert wurde?
weisst du was die für motoren hatten?
dreckiger als ein trabbi ging kaum mehr.
also…immer langsam

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Die Teslas werden auch nicht das Alter der Trabis erreichen!

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@nuisnix:
Durchschnittliche Laufleistung eines Trabi: 80.000km
Und wenn man ihn regelmäßig aus der Garage holt rostet er einem unterm Hintern weg.
Beim Trabi gabs sicher auch keine 8 Jahre Garantie… Vielleicht eher 8 Jahre Lieferzeit.

Offline
Offline
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Gievkeks.. seit wann kann Plastik rosten ?

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Offline, jo eher der Holzwurm , des isch gepresstes Sägemehl 😅

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Offline:
Ich bevorzuge jedenfalls ein Auto, mit dem man jederzeit fahren kann.
Frag mal die ganzen Oldtimer-Besitzer ob die sich trauen bei Regen zu fahren, oder ob sie dann doch lieber den Golf nehmen.

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Gievkeks:
An die Minus-Drücker.. man hat sogar 10 Jahre und mehr gewartet.

https://www.welt.de/deutsche-dinge/article3114615/Wenn-man-Jahre-auf-den-Trabant-warten-muss.html

Aber ja, die gute alte naive Nostalgie. Tatsache ist, keiner von euch würde dieses Auto heutzutage kaufen oder als Transportmittel länger als eine Woche aushalten.

Offline
Offline
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Die Trabis hätten schon im Einigungsvertrag verboten gehört. Stinkende und lärmende Verkehrshindernisse

Openminded
Openminded
Neuling
1 Monat 4 Tage

…dor Trabbi isch domols eben als auto fürs Volk konzipiert gwordn, dor Tesla, mit de Preise de verlangt werdn, definitiv net!

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Hallo nach Südtirol,

der Trabant 501 hält den Südtiroler Höhenrekord für automobile Fortbewegung als er 2019 einige Meter auf der Terrasse der Zwickauer Hütte (2975 m ) zirkuliert ist.

Gruss nach Südtirol

ferri-club
ferri-club
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Andreas1234567 genau so ist es und hat noch dazu für furore gesorgt und bestimmt viele simpatisanten dahin gelockt, ein e auto hätte glaube ich sowas nicht erreicht

Onkel
Onkel
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Der Trabbi ist auch sehr umweldfreundlich😜😜😜😜😜😜

eisern
eisern
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Der Trabant war für uns nach 15 Jahren Wartezeit für über 13000 DDR-Mark zu erwerben. Jeder ist als er 18 wurde direkt bestellen gegangen. Eher ging es nicht. Das ist Luxus pur, da wird Tesla nie hin kommen. Deshalb ist ein Trabant beliebter in Deutschland und er wird ewig leben.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 4 Tage

Das haben die Überetscher noch nicht überrissen, dass der Trabi besser , g …. ist

wpDiscuz