Marc Marquez durchlebt sportlich derzeit eine Krise

MotoGP-Star Marquez stellt Team-Motorhome auf Airbnb

Montag, 10. Juli 2023 | 08:00 Uhr

Von: APA/Reuters

Der sechsfache MotoGP-Weltmeister Marc Marquez wird das Motorhome seines Teams auf Airbnb anbieten. Fans sollen während des Grand Prix von Katalonien im September darin übernachten können, kündigte der Spanier laut einer Aussendung an. Konkret wird Marquez eine Übernachtung am 2. September für bis zu zwei Personen im Motorhome des Honda-Werksteams, das sich neben seinem privaten Wohnwagen befindet, für 93 Euro anbieten – eine Anspielung auf die Startnummer des Spaniers.

“Die Gäste werden ein einmaliges Erlebnis haben, das sonst niemandem zur Verfügung steht”, sagte Marquez und versprach einen seltenen “Blick hinter die Kulissen der Welt des professionellen Rennsports”. Die Erfahrung soll auch eine Fahrt im MotoGP-Simulator und eine persönliche Führung durch das Fahrerlager durch den Gastgeber beinhalten.

Marquez hatte am Grand Prix der Niederlande am 25. Juni nicht teilnehmen können, nachdem er sich nicht von früheren Verletzungen erholt hatte. Davor war der 30-Jährige vor dem Großen Preis von Deutschland auf dem Sachsenring fünfmal gestürzt. Der Honda-Pilot hat in dieser Saison noch kein Rennen beendet und liegt in der Gesamtwertung auf Platz 19.