341 Personen nahmen an der Umfrage teil

Nach Crash: Mehrheit hat keine Flugangst – Ted-Ergebnis

Dienstag, 07. April 2015 | 09:30 Uhr

Bozen – Nach dem fürchterlichen Flugzeugabsturz einer Germanwings-Maschine über Südfrankreich und einem Zwischenfall bei der Landung eines Flugzeugs der Air Canada kommt bei vielen Flugreisenden nun ein mulmiges Gefühl auf.

Laut einer Umfrage auf Südtirol News, an der sich 341 Personen beteiligt haben, gibt es eine eindeutige Tendenz.

65,4 Prozent geben an, dass sie nach dem Flugzeugunglück nicht von Flugangst heimgesucht werden. In absoluten Zahlen handelt es sich um 223 Stimmen.

34,6 Prozent (118 Stimmen) haben hingegen erklärt, dass bei ihnen nun doch Angst vor dem Fliegen aufgetaucht ist.

Von: ©lu

Bezirk: Bozen