Entwarnung für alle

Nach “Hitzewellchen” wieder Normalsommer

Mittwoch, 03. August 2022 | 15:52 Uhr

Bozen – Es wurde vorausgesagt und nun trifft es tatsächlich ein: Eine neue Hitzewelle rollt auf Südtirol zu und wieder werden die Temperaturen mancherorts auf über 35 Grad klettern.

“Nach knapp zehntägiger Pause wird heute im Raum Bozen wieder die 35-Grad-Marke überschritten”, so Landesmeteorologe Dieter Peterlin, der aber auch gute Nachrichten hat.

Wir müssen zwar wieder etwas schwitzen, doch wir bekommen es “nur” mit einem “Hitzewellchen” zu tun. Bereits am Sonntag stellt sich wieder “Normalsommer” mit gemäßigteren Temperaturen ein.

Twitter

Im Laufe des Wochenendes gehen die Temperaturen um ein paar Grad zurück, es bleibt aber schwül. Vormittags ist es voraussichtlich recht sonnig, nachmittags und abends muss man nach wie vor mit Gewittern rechnen.

Am Montag geht es mit einer Mischung aus Sonne, Wolken und ein paar Gewittern weiter. Die Höchstwerte liegen um die 32 Grad.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Nach “Hitzewellchen” wieder Normalsommer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
13 Tage 8 h
Stryker
Stryker
Tratscher
13 Tage 7 h

Hitzewelle und Warnung vorhergsog,Hitzewelchen hoasts iatz,dorweil isch iuanfoch lei a normale Auguscht woche!

nightrider
nightrider
Superredner
12 Tage 18 h

Iaz hot bol jeder gecheckt dass der Sommer heiser als sonst ist und du kimmsch olm no mit normaler Sommer. Und 36 grad isch net so normal. In viele Sommer isch sell nie erreicht worden.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
13 Tage 8 h

Sommer, Sonne🌞, gute Laune… Herrlich

wpDiscuz