Ein Modell des Star-Wars-Roboters begeisterte die Fans

R2D2 fliegt über Comicmesse in San Diego – VIDEO

Donnerstag, 16. Juli 2015 | 09:41 Uhr

San Diego – R2D2 auf Abwegen. Der beliebte Roboter aus der US-Weltraumsaga "Star Wars" ist bei der Comicmesse in San Diego in die Luft gegangen. Über der Bucht der südkalifornischen Stadt drehte der treue Jedi-Begleiter eine Runde – zur Begeisterung der Fans: "Wir sagten, ah, R2D2, wie cool."

Hier geht es zum Video

"Erst sah es wie eine normale Drohne aus." Statt eines echten Roboters flog hier allerdings ein ferngesteuertes Modell aus Styropor, Kohlefaser und Sperrholz, gebaut von dem Rentner Otto Dieffenbach. Seinen ersten Modellflieger bastelte der Flugzeugenthusiast mit 12 Jahren. Auf die Idee zum fliegenden R2D2 kam er laut eigenen Angaben, als er den Trailer des neuen Star-Wars-Streifens "Episode VII – Das Erwachen der Macht" sah.

Von: Reuters