Ein Bundespolizist war ihr Follower

Rapperin verrät Drogenversteck per Posting – Polizei fündig

Mittwoch, 10. April 2019 | 06:45 Uhr

Verhängnisvolles Posting: Wegen eines Cannabisfundes am Frankfurter Flughafen ermittelt die Polizei gegen die Berliner Rapperin Juju (“Melodien”). Hintergrund sei eine Veröffentlichung in einem sozialen Netzwerk gewesen, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Montag. In einer Insta-Story habe sie öffentlich angegeben, vor ihrem Abflug Marihuana versteckt zu haben.

“Das Kuriose: Ein Bundespolizist war ihr Follower”, erklärte der Polizeisprecher. Der Beamte habe die Insta-Story – das ist ein kurzer, zeitlich begrenzt einsehbarer Beitrag auf Instagram – gesehen und tätig werden müssen. Tatsächlich habe die Polizei am Freitag an der angegebenen Stelle fünf Gramm Cannabis gefunden. Nun ermittele die hessische Polizei wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Die Rapperin äußerte sich ebenfalls per Insta-Story zu den Vorwürfen: Es stimme nicht mal die Hälfte, sagte sie.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Rapperin verrät Drogenversteck per Posting – Polizei fündig"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ff_schoko
ff_schoko
Grünschnabel
12 Tage 20 h

Es wird munter gemordet, vergewaltigt, Körperverletzungen und Vergewaltigungen stehen an der Tagesordnung, harte Drogen werden in großem Stil gehandelt und die Exekutive rühmt sich damit, 5 Gramm Gras gefunden zu haben. Traurig aber wahr.

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
12 Tage 21 h

Da sieht man wiedereinmal dass man nicht jeden Blödsinn in den sozialen Medien rausposaunen muss

super
super
Grünschnabel
12 Tage 19 h

Nennt sich auch Promoaktion für das bald kommende Album. Der letzte Song hieß ja  auch Hardcore High, dann muss man den Kiffer-Lifestyle natürlich auch leben. Gratis Promo durch die Medien 😅 Die Geldstrafe hat sie vermutlich schon wieder rein geholt!

Staenkerer
12 Tage 16 h

dümmer geats nimmer ….

Rabe
Rabe
Grünschnabel
12 Tage 17 h

Dumm dümmer am dümmsten 😁

wpDiscuz